wxWidgets und OpenGL



  • Ich habe wxWidgets mit dem MinGW4.5 kompiliert, einmal für statisch und release und einmal als dll für debug. Auch das minimal Sample lies sich ohne weiteres kompilieren und starten. Nun habe ich mal ein OpenGL Sample probiert was aber auch irgendwelchen Gründen nicht geht.

    Muss ich beim Kompilieren von wxWidgets da was Besonderes angeben um OpenGL nutzen zu können, vielleicht sowas wie OPENGL=1 oder so?



  • include/wx/setup.h, Zeile 1091

    // Setting wxUSE_GLCANVAS to 1 enables OpenGL support. You need to have OpenGL
    // headers and libraries to be able to compile the library with wxUSE_GLCANVAS
    // set to 1. Note that for some compilers (notably Microsoft Visual C++) you
    // will need to manually add opengl32.lib and glu32.lib to the list of
    // libraries linked with your program if you use OpenGL.
    //
    // Default is 0.
    //
    // Recommended setting: 1 if you intend to use OpenGL, 0 otherwise
    #define wxUSE_GLCANVAS       0
    

    Setz das auf 1 :). Oder, falls Du MinGW mit MSYS verwendest, mach mal ./configure help. Das sollte sowas wie --enable-opengl sein, weiss es aber gerade nicht 100%.
    rya.


Log in to reply