globale Variablen aus DLL exportieren



  • Hiho,

    ich habe autogenerieten C-Code, welcher als DLL zu kompilieren ist. Dieser enthält mehere globale Variablen, welche mit extern in der Header-Datei stehen und über die DEF-Datei exportiert werden. Soweit so normal.

    Wenn ich nun mein Programm schreibe, was auf die DLL zugreift, dann kompiliert alles fein. Jedoch steht in den globalen Variablen nur Müll drinne. Debugge ich in die DLL rein, sind da aber sinnvolle Werte. Irgendwie hat das Hauptprogramm anscheinend eine falsche Adresse für die globalen Variablen der DLL. Beides (DLL und Programm) sind VS2005-Projekte. Ich nutze die mit erzeugte lib-Datei der DLL und lade die DLL-Sachen also nicht selber mit GetProcAdress usw.

    Woran kann das Problem liegenß Warum haut das nicht hin?

    MfG Pellaeon


Log in to reply