Speichern von C++ Dateien (Alles Richtig, aber trotzdem ein Fehler)



  • Ich versuche mit dem Borland C++ Editor eine Eingabe auf dem Feld Edit1 zu speichern.

    void __fastcall TForm1::SaveButtonClick(TObject *Sender)
    
       fstream datei;
       datei.open("meintext.dat", ios::out);
       datei << Edit1->Text.c_str();
       datei.close();
    

    Aber das Programm speichert es nicht. Was kann ich tun????
    (oben haben ich natürlich #include <fstream> geschrieben.^^)

    Über Antworten würde ich mich sehr freuen 🙂

    (Ach noch was: Da ich in der Schule kein Informatik habe, ist es keine Hausaufgabe. Ich versuche es mir gerade selbst bei zu bringen und dank "c-plusplus.net" unterstützung bin ich sehr weit gekommen. Danke für eure Hilfe und weiter so 🙂 )



  • Hast du schon mal mit dem Debugger geschaut, ob der String korrekt ist? Und die Fehlerflags des Streams geprüft?

    Übrigens kannst du den Konstruktor von std::fstream gleich zum Öffnen verwenden. close() musst du eigentlich auch nicht explizit aufrufen, das wird im Destruktor getan.
    :hoppschwiiz: :hoppschwiiz: :hoppschwiiz:



  • Nexus schrieb:

    :hoppschwiiz: :hoppschwiiz: :hoppschwiiz:

    Gefällt mir. Punkte der Schweiz? Ich fügs gleich mal an mein Profil an. 🙂



  • Bist du sicher das er es nicht speichert? Weil wenn du es aus der IDE heraus startest, kann das Ausführungsverzeichnis ein ganz merkwürdiges sein. 😉


Log in to reply