wchar_t



  • Hallo,
    ich möchte den internen Variablentyp wchar_t von 16Bit auf 32Bit erweitern.

    Ich hoffte, ich bekomme es hin, in dem ich in eine Headerdatei folgendes
    schreibe:

    #ifndef _WCHAR_T_DEFINED
    typedef unsigned long wchar_t; /* short gegen long getauscht
    #define _WCHAR_T_DEFINED
    #endif

    Das scheint aber Quatsch zu sein.

    Vielleicht hat jemand einen Tipp,
    danke im Voraus,
    lucio



  • lucio77 schrieb:

    ich möchte den internen Variablentyp wchar_t von 16Bit auf 32Bit erweitern.

    Und ich möchte, daß ab sofort π=3\pi=3 ist.



  • lucio77 schrieb:

    Das scheint aber Quatsch zu sein.

    Ja.

    lucio77 schrieb:

    Vielleicht hat jemand einen Tipp,

    Was du suchst, gibt es schon:
    http://docwiki.embarcadero.com/RADStudio/en/Char32_t


Log in to reply