Problem bei erster Forms Anwendung



  • Nach etlichen Konsolenanwendungen wollt ich nun mal etwas programmieren was etwas "mehr hermacht".

    Also ab zu den Forms anwenduungen... ohne große Vorbereitung drauf losprogrammiert und aus google viele (mehr oder weniger nützliche) tipps bekommen um meine bugs zu beseitigen.
    Allerdings bin ich mittlerweile echt überfragt ob das was ich tue richtig und überhaupt sinnvoll ist. Nach 2 tagen kam jetzt dieser (relativ erbärmliche) code raus und ich hab keine Ahnung was daran falsch sein soll bzw. wie man es besser macht.

    System::Void button1_Click(System::Object^  sender, System::EventArgs^  e) 
    			 {
    				 double w1, w2, erg;
    				 string        s_op;
    				 char          op[];
    				 int		   i_op;
    
    				 w1 = System::Convert::ToDouble(this->textBox1->Text);
    				 w2 = System::Convert::ToDouble(this->textBox3->Text);
    				 s_op = this->textBox2->Text;
    				 i_op = s_op.length;
    
    				 for (int i = 0;i <= i_op ; i++)
    				 {
    					 op[i] = s_op[i];
    				 }
    
    				 switch (op[1])
    				 {
    				 case '+': 
    					 erg = w1 + w2;
    					 break;
    				 case '-':
    					 erg = w1 - w2;
    					 break;
    				 case '*':
    					 erg = w1 * w2;
    					 break;
    				 case '/':
    					 erg = w1 / w2;
    					 break;
    				 }
    
    				 this->label4->Text = System::Convert::ToString(w1) + s_op + System::Convert::ToString(w2) + "=" + System::Convert::ToString(erg);
    			 }
    

    am oberen ende der klasse steht natürlich noch

    #include <cstdlib>
    #include <string>
    using namespace std;
    

    Dieser Schnipsel ist die Prozedur die ausgeführt werden soll wenn der Benutzer auf einen Button clickt. Das Ding soll ein einfacher kleiner Rechner werden mit 3 Textboxxen in die der benutzer den ersten wert den operator (+ - * /) und den 2ten wert eingibt. Anschließend auf den button clicken und auf label4 wird (oder eben auch nicht) das ergebnis ausgespuckt.

    Nebenbei noch die Frage sind Windows-Forms-Anwendungen unter c++ überhaupt sinnvoll oder sollte man auf anderem wege solche Programme erstellen?

    Hoffe ihr könnt mir helfen.

    MfG



  • Dieser Thread wurde von Moderator/in Martin Richter aus dem Forum MFC (Visual C++) in das Forum C++/CLI mit .NET verschoben.

    Im Zweifelsfall bitte auch folgende Hinweise beachten:
    C/C++ Forum :: FAQ - Sonstiges :: Wohin mit meiner Frage?

    Dieses Posting wurde automatisch erzeugt.



  • Nebenbei noch die Frage sind Windows-Forms-Anwendungen unter c++ überhaupt sinnvoll oder sollte man auf anderem wege solche Programme erstellen?

    Gute Frage. Antwort: Nein, es macht keinen Sinn!
    Siehe hier: http://www.c-plusplus.net/forum/viewtopic-var-t-is-263084.html

    Ausserdem mischt Du native und managed Code und es ist nicht nötig und bringt Dir Probleme. Ich nehme mal an, dass Du es noch nicht mal bemerkt hast, dass Du die Welten gemischt hast.. 🙂

    Simon


Log in to reply