wxwidget in projekt einbinden



  • €: Okey Dummheit... bin gerade darauf gestoßen das man dafür ein eigenen Projektypen erstellen muss :S. Probleme habe ich aber dennoch 😞

    Ich benutze VS 2008 und probiere wxWidget mit hilfe des Packs zum laufen zu bringen, allerdings klappt das Hello World Beispiel nicht. Es spuckt bei mir einfach nur unendlich viele Fehler aus:

    ------ Erstellen gestartet: Projekt: GUI Chatprogramm, Konfiguration: Debug Win32 ------
    Kompilieren...
    main.cpp
    c:\sourcecode\libraries\wxwidgets2.8\include\wx\cursor.h(65) : error C3861: "wxIsBusy": Bezeichner wurde nicht gefunden.
    c:\sourcecode\libraries\wxwidgets2.8\include\wx\cursor.h(67) : error C2653: 'wxBusyCursor': Keine Klasse oder Namespace
    c:\sourcecode\libraries\wxwidgets2.8\include\wx\cursor.h(67) : error C3861: "GetStoredCursor": Bezeichner wurde nicht gefunden.
    c:\sourcecode\libraries\wxwidgets2.8\include\wx\cursor.h(72) : error C3861: "wxIsBusy": Bezeichner wurde nicht gefunden.
    c:\sourcecode\libraries\wxwidgets2.8\include\wx\cursor.h(74) : error C2653: 'wxBusyCursor': Keine Klasse oder Namespace
    c:\sourcecode\libraries\wxwidgets2.8\include\wx\cursor.h(74) : error C3861: "GetBusyCursor": Bezeichner wurde nicht gefunden.
    c:\sourcecode\libraries\wxwidgets2.8\include\wx\window.h(920) : error C2061: Syntaxfehler: Bezeichner 'wxUpdateUIEvent'
    c:\sourcecode\libraries\wxwidgets2.8\include\wx\window.h(986) : error C2653: 'wxHelpEvent': Keine Klasse oder Namespace
    c:\sourcecode\libraries\wxwidgets2.8\include\wx\window.h(986) : error C2061: Syntaxfehler: Bezeichner 'Origin'
    c:\sourcecode\libraries\wxwidgets2.8\include\wx\window.h(1116) : error C2061: Syntaxfehler: Bezeichner 'wxSysColourChangedEvent'
    c:\sourcecode\libraries\wxwidgets2.8\include\wx\window.h(1117) : error C2061: Syntaxfehler: Bezeichner 'wxInitDialogEvent'
    c:\sourcecode\libraries\wxwidgets2.8\include\wx\window.h(1118) : error C2061: Syntaxfehler: Bezeichner 'wxMouseEvent'
    c:\sourcecode\libraries\wxwidgets2.8\include\wx\window.h(1120) : error C2061: Syntaxfehler: Bezeichner 'wxHelpEvent'
    c:\sourcecode\libraries\wxwidgets2.8\include\wx\window.h(990) : error C2653: 'wxHelpEvent': Keine Klasse oder Namespace
    c:\sourcecode\libraries\wxwidgets2.8\include\wx\window.h(990) : error C2065: 'Origin_Unknown': nichtdeklarierter Bezeichner
    c:\sourcecode\libraries\wxwidgets2.8\include\wx\msw\window.h(173) : error C2061: Syntaxfehler: Bezeichner 'wxPaintEvent'
    c:\sourcecode\libraries\wxwidgets2.8\include\wx\msw\window.h(174) : error C2061: Syntaxfehler: Bezeichner 'wxEraseEvent'
    c:\sourcecode\libraries\wxwidgets2.8\include\wx\msw\window.h(421) : error C2061: Syntaxfehler: Bezeichner 'wxSysColourChangedEvent'
    c:\sourcecode\libraries\wxwidgets2.8\include\wx\msw\window.h(424) : error C2061: Syntaxfehler: Bezeichner 'wxMouseEvent'
    c:\sourcecode\libraries\wxwidgets2.8\include\wx\toplevel.h(238) : error C2061: Syntaxfehler: Bezeichner 'wxCloseEvent'
    c:\sourcecode\libraries\wxwidgets2.8\include\wx\toplevel.h(239) : error C2061: Syntaxfehler: Bezeichner 'wxSizeEvent'
    c:\sourcecode\libraries\wxwidgets2.8\include\wx\toplevel.h(246) : error C2061: Syntaxfehler: Bezeichner 'wxActivateEvent'
    c:\sourcecode\libraries\wxwidgets2.8\include\wx\toplevel.h(249) : error C2061: Syntaxfehler: Bezeichner 'wxUpdateUIEvent'
    
    etc..etc...etc.... den rest poste ich mal nicht
    

    dabei habe ich alles auskommentiert außer:

    #include <wx/textdlg.h>
    


  • Du musst als erstes

    #include <wx/wx.h>
    

    inkludieren. Danach alles was Du brauchst. Dazu solltest Du noch einen Header haben, der alle wx-includes hat und diesen als vorkompilierten Header angeben und eine .cpp Datei auf "erzeuge precompiled headers" setzen. Wie das mit den precompiled headers geht, findest Du hier im Forum, ich hab dazu mal nen "Guide" geschrieben.

    Achja, wxPack is nett, aber braucht keine Sau^^. Einfach wxWidgets für msw runterladen, entpacken und nach build/msw gehen und die release und debug libraries in der gewünschten Form (dll oder statisch) erstellen lassen und die Pfade nach Visual Studio einbinden. Fertig.
    rya.


Log in to reply