Wieviel Unterstützung beim Auszug von zuhause darf es sein?



  • Umfrage: Findet ihr es ungewöhnlich, wenn euch eure Mutter beim Auszug von zuhause in eine andere Stadt zwei Wochen lang begleitet und während diesem Zeitraum bei euch lebt?

    Auswahl Stimmen Prozent
    Ja 49 92.5%
    Nein 4 7.5%

    Wieviel Unsterstützung sollte sein, findet ihr eine zweiwöchige Starthilfe ungewöhnlich?



  • Hängt natürlich vom Alter und dem Behinderungsgrad des Nachfahren ab. 😉

    Besser man schaut später nochmal nach wegen Vermüllung, Verschimmelung etc.



  • Hackerhorst schrieb:

    Wieviel Unsterstützung sollte sein, findet ihr eine zweiwöchige Starthilfe ungewöhnlich?

    LOL
    Was soll das bringen? Herausfinden, wo die nächsten Supermärkte sind und vor den bösen Punkern warnen?



  • Was für eine Starthilfe 😕



  • Minimee schrieb:

    Was für eine Starthilfe 😕

    Die steht ungeschickterweise im Thread-Titel.
    "Poll :: Findet ihr es ungewöhnlich, wenn euch eure Mutter beim Auszug von zuhause in eine andere Stadt zwei Wochen lang begleitet und während diesem Zeitraum bei euch lebt?"



  • Offensichtlich hat die Mutter keine anderen wichtigen Aufgaben zu erledigen. Einfach Nabelschnur zerschneiden! 😃



  • volkard schrieb:

    Minimee schrieb:

    Was für eine Starthilfe 😕

    Die steht ungeschickterweise im Thread-Titel.
    "Poll :: Findet ihr es ungewöhnlich, wenn euch eure Mutter beim Auszug von zuhause in eine andere Stadt zwei Wochen lang begleitet und während diesem Zeitraum bei euch lebt?"

    Oh, danke.

    Also das fände ich schon sehr ungewöhnlich... 😮



  • Hallo

    Absolut gruselig, das erinnert mich an Ersties, die zum Tag der offenen Uni mit ihren Eltern kommen.

    chrische



  • Ich musste schon mit 4 alleine in den Kindergarten laufen. 😃
    Wie gesagt besser eine spätere Entmüllungs-/Aufräum-/putz-Aktion einplanen. das macht bei gewissen "Hackern" schon Sinn.



  • Erhard Henkes schrieb:

    Ich musste schon mit 4 alleine in den Kindergarten laufen. 😃

    Das war ja auch Mitte des vergangenen Jahrhunderts normal.

    Erhard Henkes schrieb:

    Wie gesagt besser eine spätere Entmüllungs-/Aufräum-/putz-Aktion einplanen. das macht bei gewissen "Hackern" schon Sinn.

    Und frühestens wenn das Kind 50 ist, hört die wohlmeindende Einmischung durch Dich dann auf?



  • Alter Schwede, 2 Wochen... ich wurde einfach rausgeworfen... o0



  • ich wurde einfach rausgeworfen

    Auch nicht nett. So dazwischen ist am Sinnvollsten.



  • Diese Frage zu stellen, also nach Unterstützung in einem Programmiererforum, wie man mit seiner Mitter umgehen soll, ist noch komischer.



  • Den Namen "Hackerhorst" finde ich am Schönsten! Für mich der thread der Woche. 👍



  • Was Du zu Hause nichts machst wirst Du in einer eigene Wohnung auch nicht machen.
    Fang an zu Hause den Haushalt mitzumachen und wenn Du glaubst das Du dies auch alleine ohne Mama machen kannst dann zieh aus.
    Zu Hause kannst Du noch fragen.
    Ausziehen ist nicht so einfach wie es scheint.
    Man braucht wäsche die nicht kleiner wird oder verfärbt, nicht stinkt u.s.w.
    Man muss sich ums Essen kümmern und damit meine ich nicht einfach Pizza bestellen. Dh. Kochen ist angesagt ohne gleich den Herd anzulassen wenn man fertig ist etc.
    Dann der Abwasch, Miete, Strom, Gas, Versicherung, etc.



  • Unix-Tom schrieb:

    Man muss sich ums Essen kümmern und damit meine ich nicht einfach Pizza bestellen. Dh. Kochen ist angesagt ohne gleich den Herd anzulassen wenn man fertig ist etc.

    Warum? Ich bestell mir jetzt mal eine Pizza.


  • Mod

    volkard schrieb:

    Warum? Ich bestell mir jetzt mal eine Pizza.

    Aber machst du das jeden Tag?

    (Na toll, jetzt habe ich auch Hunger auf Pizza 😋 )



  • SeppJ schrieb:

    volkard schrieb:

    Warum? Ich bestell mir jetzt mal eine Pizza.

    Aber machst du das jeden Tag?

    Nein. Derzeit ca alle 10 Tage. Trotzdem benutze ich keine Kochtöpfe.



  • Pizza ist doch wirklich nichts schlechtes.



  • Ich habe mir jetzt auch gerade eine leckere Pizza in den Ofen gesteckt. 😋


Log in to reply