URL-Ergänzung in Forms



  • Hey Leute.

    Bin neu hier 🙂
    Auch noch ziemlich neu in Windows Forms.

    Aber zu meinem Problem:

    Ich habe eine Form. Form1.

    In dieser Form befinden sich folgende Objeke:

    Button1
    &
    TextBox1

    ___

    Button 1 habe ich mit der Funktion:

    private: 
    System::Void button1_MouseClick(System::Object^  sender, System::Windows::Forms::MouseEventArgs^  e) 
    
    {
    			 string cmd = "start http://de.wikipedia.org/wiki/";
        system(cmd.c_str());
    
    		 }
    

    ausgestattet. ALso, bei Maus klick öffnet sich die angegebene Website. Nun Möchte ich aber erreichen das ich den Link variieren kann. Und zwar mit dem Textfeld.

    Das heißt, wenn ich im Textfeld zb. Vietnamkrieg eingebe soll die URL im Button damit ergänzt werden!

    Dh dass dann im Button-Click-Feld steht:

    string cmd = "start http://de.wikipedia.org/wiki/"+Eingabe;

    Aber wie bekomme ich das hin, dass das System die EIngabe irgendwie als Sting speichert und da einfügt? Brauche eure Hilfe 🙂

    Danke im Vorraus 🙂



  • String s = "http://.../" + TextBox1->Text;
    

    Aber davon abgesehen bist Du eh im falschen Forum 😉 Auch wenn es Sich hierbei um C++ handelt ist es genauer C++/CLI, also C++ mit .NET Erweiterung und dafür gibts ein eigenes Forum.

    Gut Schuß
    VuuRWerK 😉



  • Wie meinst du dass jetzt?

    String s = "start www.wikipedia.de/wiki/" + textBox1->Text;
    			 system(s.c_str());
    

    so?

    Wenn ja, funktioniert irgendwie nicht. Der zeigt mir einen Fehler beim Compilen an...



  • Also zz sieht es bei mir so aus und KLAPPT NICHT!

    #pragma once
    #include <iostream>
    #include <conio.h>
    #include <windows.h>
    #include <string> 
    #include <shellapi.h> 
    #include <stdlib.h>
    #include <stdio.h>
    
    namespace Website {
    
    	using namespace System;
    	using namespace System::ComponentModel;
    	using namespace System::Collections;
    	using namespace System::Windows::Forms;
    	using namespace System::Data;
    	using namespace System::Drawing;
    	using namespace std;
    
    	/// <summary>
    	/// Zusammenfassung für Form1
    	///
    	/// Warnung: Wenn Sie den Namen dieser Klasse ändern, müssen Sie auch
    	///          die Ressourcendateiname-Eigenschaft für das Tool zur Kompilierung verwalteter Ressourcen ändern,
    	///          das allen RESX-Dateien zugewiesen ist, von denen diese Klasse abhängt.
    	///          Anderenfalls können die Designer nicht korrekt mit den lokalisierten Ressourcen
    	///          arbeiten, die diesem Formular zugewiesen sind.
    	/// </summary>
    	public ref class Form1 : public System::Windows::Forms::Form
    	{
    	public:
    		Form1(void)
    		{
    			InitializeComponent();
    			//
    			//TODO: Konstruktorcode hier hinzufügen.
    			//
    		}
    
    	protected:
    		/// <summary>
    		/// Verwendete Ressourcen bereinigen.
    		/// </summary>
    		~Form1()
    		{
    			if (components)
    			{
    				delete components;
    			}
    		}
    
    	protected: 
    
    	private: System::Windows::Forms::FontDialog^  fontDialog1;
    	private: System::Windows::Forms::Button^  button1;
    	private: System::Windows::Forms::TextBox^  textBox1;
    
    	private:
    		/// <summary>
    		/// Erforderliche Designervariable.
    		/// </summary>
    		System::ComponentModel::Container ^components;
    
    #pragma region Windows Form Designer generated code
    		/// <summary>
    		/// Erforderliche Methode für die Designerunterstützung.
    		/// Der Inhalt der Methode darf nicht mit dem Code-Editor geändert werden.
    		/// </summary>
    		void InitializeComponent(void)
    		{
    			this->fontDialog1 = (gcnew System::Windows::Forms::FontDialog());
    			this->button1 = (gcnew System::Windows::Forms::Button());
    			this->textBox1 = (gcnew System::Windows::Forms::TextBox());
    			this->SuspendLayout();
    			// 
    			// button1
    			// 
    			this->button1->Location = System::Drawing::Point(12, 51);
    			this->button1->Name = L"button1";
    			this->button1->Size = System::Drawing::Size(75, 23);
    			this->button1->TabIndex = 0;
    			this->button1->Text = L"button1";
    			this->button1->UseVisualStyleBackColor = true;
    			this->button1->Click += gcnew System::EventHandler(this, &Form1::button1_Click);
    			// 
    			// textBox1
    			// 
    			this->textBox1->Location = System::Drawing::Point(12, 12);
    			this->textBox1->Name = L"textBox1";
    			this->textBox1->Size = System::Drawing::Size(100, 20);
    			this->textBox1->TabIndex = 1;
    			this->textBox1->TextChanged += gcnew System::EventHandler(this, &Form1::textBox1_TextChanged);
    			// 
    			// Form1
    			// 
    			this->AutoScaleDimensions = System::Drawing::SizeF(6, 13);
    			this->AutoScaleMode = System::Windows::Forms::AutoScaleMode::Font;
    			this->ClientSize = System::Drawing::Size(639, 593);
    			this->Controls->Add(this->textBox1);
    			this->Controls->Add(this->button1);
    			this->Name = L"Form1";
    			this->Text = L"Form1";
    			this->ResumeLayout(false);
    			this->PerformLayout();
    
    		}
    #pragma endregion
    	private: System::Void groupBox1_Enter(System::Object^  sender, System::EventArgs^  e) {
    			 }
    
    private: System::Void button1_Click(System::Object^  sender, System::EventArgs^  e) {
    			 string cmd = "start http://de.wikipedia.org/wiki/"+Form1::textBox1->Text;  
        system(cmd.c_str());
    			 }
    	private: System::Void textBox1_TextChanged(System::Object^  sender, System::EventArgs^  e) {
    			 }
    	};
    }
    




  • Auch sehr schön:

    Malarkey schrieb:

    Wenn ja, funktioniert irgendwie nicht. Der zeigt mir einen Fehler beim Compilen an...

    Der pöse pöse Compiler zeigt das an.

    Muss mich aber bei Dir entschuldigen nur leider ist meine Glaskugel kaputt, hm, schade 😞

    Gut Schuß
    VuuRWerK 😉



  • Kapier ich nicht 😕

    Wo ist denn nun der Fehler??? Sagt doch mal, ihr wisst das doch sicherlich...

    Dass der Compiler nicht einfach nur KB hat ist mir schon bewusst.... 😉




Log in to reply