send() sendet nur wenn Fenster aktiv



  • Hallo,

    habe eine kleines Client-Server Problem.

    Ich öffne das Serverprogramm und danach mein Clientprogramm.
    In diesem Moment ist also das Clientprogramm aktiev und das Serverprogramm liegt im Hintergrund.
    Der Server erkennt den Client und der Client sendet auch Daten an den Server,
    der Server empfängt auch alles richtig, nur danach soll der Server an den Client senden und das funktioniert nur, wenn ich das Serverprogramm in den Vordergrund hole. Solange das Clientprogramm im Vordergrund ist (aktiviert) sendet der Server nicht.

    Gibt es da eine Möglichkeit das der Server auch sendet wenn das Programm im Hintergrund liegt ?

    Gruß Blackwolf.



  • BlackWolf schrieb:

    Gibt es da eine Möglichkeit das der Server auch sendet wenn das Programm im Hintergrund liegt ?

    Ja sicher.



  • @MFK
    Kannst du mir auch sagen wie das geht ?



  • BlackWolf schrieb:

    Kannst du mir auch sagen wie das geht ?

    Nein, kann ich nicht.

    Du hast nämlich nichts darüber gesagt, welche GUI-Bibliothek du verwendest, oder wie dein Serverprogramm send aufruft. Du hast den relevanten Code nicht gezeigt, und du bist höchstwahrscheinlich auch im falschen Forum.



  • Ich mache das ganze unter Windows und benutze VC++2010.

    ULONG nonblocking = 1;
        if (ioctlsocket(clients[client], FIONBIO, &nonblocking) == SOCKET_ERROR)
            fprintf(Protokoll_fail, "ioctlsocket nonblocking\n");
    send(clients[client],buff_send, sizeof(buff_send), 0);
    

    hoffe da langt an Infos.



  • BlackWolf schrieb:

    hoffe da langt an Infos.

    nein:

    damit du nicht die vollen 3 sätze lesen musst, hab ich dir mal geholfen:

    MFK schrieb:

    BlackWolf schrieb:

    Kannst du mir auch sagen wie das geht ?

    Nein, kann ich nicht.

    Du hast nämlich nichts darüber gesagt, welche GUI-Bibliothek du verwendest, oder wie dein Serverprogramm send aufruft. Du hast den relevanten Code nicht gezeigt, und du bist höchstwahrscheinlich auch im falschen Forum.

    zu 2.: er wollte sicherlich nicht den send-aufruf an sich haben sondern eher wissen, wo/wann du send aufrufst.

    bb


Log in to reply