In der Schleife falsche Eingabe ausschließen



  • Hallo liebe Leute,

    wollte in der schleife ausschließen, dass alles andere außer A und B als falsche eingabe erkannt wird. doch wenn ich über die konasole mein programm abrufe, steht "ungültige eingabe" ohne dass ich davor etwas eingegeben habe?
    wisst ihr woher das kommt?

    hier ein ausschnitt meines programms

    char wahl;
    
    printf("\nBitte waehlen Sie eine der beiden Möglichekeiten:\n");
    printf("A = Variante A \n B = Variante B");
    do
    {
       scanf ("%c" , &wahl);                      
       if ( wahl == 'A' || wahl == 'B') break;
       else printf("Ungültige Eingabe");
    }  while (wahl != 'A' || wahl != 'B' );
    


  • wie man richtig Einzelzeichen einliest, siehe z.B.

    http://www.c-plusplus.net/forum/viewtopic-var-t-is-275704.html



  • da unten verstehe ich ja noch weniger als bei mir:)


Log in to reply