Qt 4.7 und OpenGL: Linker Fehler libGLES_CM.lib



  • ich habe gerade versucht mit Qt 4.7 und Visual Studio 2010 eine einfache OpenGL Anwendung zu erstellen. Beim Übersetzten beklagt sich der Linker, dass er keine libGLES_CM.lib finden kann.

    Nach kurzer Recherche hat sich herausgestellt das diese ominöse LIB-Datei zu einer OpenGL ES Implementierung gehört. Ich will aber kein Embedded OpenGL nutzen, sondern nur "reines" OpenGL - natürlich macht es auch keinen Sinn irgendeine libGLES_CM.lib einfach mit einzubinden, weil diese nur für spezifische Geräte wie z. B. iPhone vorhanden/sinn machen

    hat jemand eine Idee wie man das "wegbekommt"?



  • Habe nach dem Umstieg das gleiche Problem. Hast du eine Lösung gefunden?



  • QT ist derzeit nicht kompatibel mit VS2010.



  • Ich habe mir einfach eine OpenGL ES Implementierung gesucht, die ich jetzt einfach mitlinke - das Problem scheint es auch schon ab Qt 4.5 zu bestehen. Ich denke fast es ist sinnvoller diesbezüglich direkt im Qt Support Forum nachzufragen. Bei noch früheren Versionen von Qt ging es ohne OpenGL ES mit Visual Studio 2010.

    Beim Selberbauen von Qt habe ich jedes Mal andere Fehler. Ich habe schon mehrmals versucht den Buildvorgang ordentlich zu dokumentieren - aber es kam jedes Mal zu anderen Problemen - z. B. nmake hat Mist gemacht, usw.

    Die Unterstützung für Visual Studio 2010 könnte besser sein.



  • Nur der Vollständigkeit halber: Das Problem besteht auch bei VS2008 Professional mit Add-In. Werde jetzt auch einmal einfach eine ES-Implementierung nutzen.
    Danke schonmal



  • QT ist derzeit nicht kompatibel mit VS2010.

    Nur das VS Add-In funktioniert nicht, ansonsten kannst du deine Qt Programme auch mit dem MSVC 2010 kompilieren. Die Qt Macher wären auch reichlich blöd, wenn sie die Kompatibiltät zu MSVC 2010 nicht berücksichtigen würden.



  • Das Addin läuft bie mir auch in VS 2010



  • @ Vertexwahn,
    für welche Implementierung von OpenGL ES hast du dich denn jetzt entschieden? Ich bekomme da nicht wirklich einen Überblick? Und funktioniert Qt mit dieser Konfiguration jetzt final oder nicht?



  • Es funktioniert jetzt final! Bei mir geht Qt 4.7 mit OpenGL jetzt ohne Probleme

    nur die Abhängigkeit zu OpenGL ES ist total unnötig - aber leider vorhanden - da sollten die QT Leute mal was ändern.

    Ich habe 2 Tage (2*8 Stunden) benötigt um es zum Laufen zu bekommen - etwas Geduld braucht man

    Insgesamt habe ich bestimmt schon 14 Tage damit verbracht QT zu übersetzen und zum Laufen zu bringen

    Jetzt zu dem was dich interessiert:
    Ich verwende ogles-bin-1.0.0
    http://sourceforge.net/projects/ogl-es/



  • Ich bin grad völlig von den Socken...
    Ich habe mal alle meine Daten (*.cpp und *.h) einfach in einen neuen Ordner kopiert und als neues Projekt geöffnet und kompiliert.... geht....
    Frag mich nicht was das soll und warum das der Fall ist, aber es geht. Der Gegentest ist auch "positiv". Im alten Projekt gehts nämlich nicht.

    Danke allen für die Hilfe. Die Lösung ist mir jetzt fast ein bisschen Peinlich o.O

    Merke: Nach dem Patchvorgang Projekt "form scratch" neu erstellen -.-



  • soll das heißen der OpenGL ES hack ist nicht notwendig?



  • Korrekt. Ich habe NICHTS bezüglich des OpenGL ES Hacks gemacht. Ich hatte zwar einige Versuche gestartet, allerdings eher halbherzig, die dementsprechend auch nicht funktioniert haben. Ich hatte dann alles wieder aufgeräumt, hatte den Fehler in Projekt A (dem Original), habe ein neues angelegt, alles hinzugefügt und hatte in diesem Projekt B kein Problem, während das öffnen von Projekt A immernoch zum gleichen Fehler geführt hat.
    Mit anderen Worten: Visual Studio scheint sich Projektintern nicht mit Installationswechseln von Qt zu vertragen.
    Grüße



  • Hast du neben Qt 4.7 noch frühere Versionen von Qt auf deinem Rechner installiert? Bist du sicher, dass Visual Studio nicht intern auf diese früher Version zugreift? Dieses Problem hatte ich mal - ich habe in eine Batch Datei die QT Pfade schön brav gesetzt in der Projektdatei war aber ein absoluter Pfad der von den QT Addins irgendwann mal gesetzt worden war - so hab ich mit Qt 4.5 gearbeitet obwohl ich gemeint habe Qt 4.7 zu verwenden.

    Ich scheue gerade den Aufwand eine Solution mit Projektdatei anzulegen - das ist einfach nur nervig. Irgendwo muss ja in diesem XML Gedöns diese Einstellung zu finden sein, die zu diesem Fehler führt



  • Ich habe zuvor meine alte Qt-Version deinstalliert, genauso das VS-Add-In. In wiefern das Projekt trotzdem noch alte Pfade kannte, kann ich dir nicht beantworten. Aber ja, zu diesem Zeitpunkt (Projekt funktioniert), kann ich dafür garantieren, dass keine alten Qt-Versionen mehr existieren.


Log in to reply