OpenSource-Projekte für Anfänger



  • Hallo,
    ich bin 16 Jahre alt und programmiere seit einiger Zeit, hauptsächlich in C#.
    Ich würde gerne, da meine eigenen Anwendungen mich nicht mehr sehr reizen und ich auch keine guten Herausforderungen finde, die allein zu bewältigen sind und interessant sind, mich an einem OpenSource-Projekt beteiligen.

    Welche Projekte könnt ihr vorschlagen?

    Ich würde gerne Projekte, die nicht allzu groß sind (bzw. bei denen es nicht allzu lange dauert, sich einzuarbeiten). Außerdem sollten sie nicht allzu kompliziert sein, also kein extremes Hintergrundwissen voraussetzen.
    C# muss nicht zwingend sein, C++, Java o.ä. würde auch gehen.

    Vielen Dank für Eure Antworten.



  • Es gibt nur sehr wenige interessante Open Source Projekte die in C# geschrieben sind.

    In der Open Source Community meidet man C# wie die Pest.
    Du solltest dich also erstmal mit C oder C++ auseinandersetzen, bevor du dich an ein Community Projekt heranwagst.



  • Ansonsten frag mal da nach:

    http://www.mono-project.com/Main_Page

    Mono ist eine Open Source Implementierung von .Net und die dürften noch am ehsten sich mit C# OSS Projekte auseinandersetzen.

    Aber denk dran, in der Linuxwelt ist Mono sehr unbeliebt. Lies die Kritiken in der Wikipedia zu Mono, dann weißte warum.

    Ich würde C++ oder C nehmen und dann ein OSS Projekt suchen.



  • Kennt ihr denn gute Projekte die in C / C++ geschrieben sind?



  • DaRealHustler schrieb:

    Kennt ihr denn gute Projekte die in C / C++ geschrieben sind?

    Soll die Frage ernstgemeint sein?

    Nein, bei Open Source gibt's nur Frickellösungen von 15 jährigen Kiddis.
    Richtige Programme sind proprietär und werden von Fachmännern geschrieben.



  • Entschuldigung, ich glaube ich habe es etwas falsch formuliert 😉 :

    Ich meinte natürlich Projekte, die den oben genannten Kriterien entsprechen:
    nicht allzu groß und kein zu großes Hintergrundwissen.

    Ich habe mir schon mal den Sourcecode von Firefox und von Libreoffice gedownloadet, finde diese aber sehr kompliziert, weil sie sehr umfangreich sind...

    Vielleicht könntest Du mir ja ein paar von diesen "Frickellösungen" nennen, wäre sehr nett 😉



  • DaRealHustler schrieb:

    Vielleicht könntest Du mir ja ein paar von diesen "Frickellösungen" nennen, wäre sehr nett 😉

    Versuch mal zu verstehen, wie das hier funktioniert:
    http://tinyscheme.sourceforge.net/home.html

    Was viel einfacheres, das immer noch ein nützliches Programm ist, wirst du wohl nicht finden.
    🙂



  • nicht allzu groß und kein zu großes Hintergrundwissen.

    Naja, DU solltest schon nen Bezug zu dem Projekt-Hintergrund haben. Allein Programmieren wirst schnell an Deine Grenzen kommen, weil feststellst, das sauber programmieren in einer ordentlichen Projektumgebung nur eingeschraenkt Spass macht. Also mehr mit Fleiss als wie mit Spass zu tun hat.
    Manchmal macht programmieren Spass, aber sei Dir sicher, nicht immer. Und irgend ne Motivation wirst dann brauchen um ueber die schwarzen Stellen hinwegzukommen.

    Also such Dir was, was Dich vom Thema her scho intressiert 🙂

    Ciao ...



  • OK, danke an alle für eure Tipps. Ich werd dann mal schaun, was ich finde.

    P.S.: Falls ihr noch interessante Projekte habt, könnt ihr sie gerne posten 😉



  • So siehts aus schrieb:

    Es gibt nur sehr wenige interessante Open Source Projekte die in C# geschrieben sind.

    In der Open Source Community meidet man C# wie die Pest.
    Du solltest dich also erstmal mit C oder C++ auseinandersetzen, bevor du dich an ein Community Projekt heranwagst.

    Gibts irgenteinen speziellen Grund dafür oder will man einfach nich produktiv sein?



  • Witzbold, von der Aufwärtsinkompatibilität der einzelnen Versionen ganz abgesehen, möchten sich viele vermutlich nicht an Windows binden, und mit Java bin ich sowieso produktiver als mit C#, daher stellt sich die Frage in der Regel gar nicht ob man nicht doch C# nehmen sollte.



  • produktivität schrieb:

    Gibts irgenteinen speziellen Grund dafür oder will man einfach nich produktiv sein?

    Den habe ich angegeben, du hast nur unterschlagen den Hinweis ebenfalls zu zitieren.

    Wieso spinnt da Board?
    Sie müssen ein Thema für Ihre Antwort angeben.
    Sie müssen ein Thema für Ihre Antwort angeben.



  • gastantwort schrieb:

    Witzbold, von der Aufwärtsinkompatibilität der einzelnen Versionen ganz abgesehen, möchten sich viele vermutlich nicht an Windows binden, und mit Java bin ich sowieso produktiver als mit C#,

    ja, weil du c# nicht (ausreichend gut) kannst

    daher stellt sich die Frage in der Regel gar nicht ob man nicht doch C# nehmen sollte.

    blah


Log in to reply