ausgewählten Eintrag in ComboBox auslesen



  • Hallo zusammen,

    ich versuch grad vergeblich mein ausgwählten Eintrag in einer ComboBox in einer Variable zu speichern. Muss ich da einen Zeiger haben oder was fehlt mir?

    char koordinatenrichtung[10];
    
    koordinatenrichtung = ComboBox1->Text.c_str();
    

    grüße seven



  • Hallo

    Dir fehlt die Erkenntnis, das du in C++ die alten C-Strings nur dann verwenden solltest, wenn du unbedingt mußt. Stattdessen ist es im Builder viel einfacher, den VCL-Datentyp String zu verwenden.

    String koordinatenrichtung = ComboBox1->Text;
    

    Wenn du unbedingt C-Strings verwenden willst (egal ob Zeiger auf manuell reservierten Speicher oder statische Arrays), dann kannst du nicht einfach zuweisen. Dann mußt du die Funktion strncpy verwenden.

    bis bald
    akari



  • Warum benutzt du keinen AnsiString sondern ein char Array?

    AnsiString s = ComboBox1->Text;
    

    Vóila.



  • Hallo

    Immer String anstelle von AnsiString verwenden, es sei denn du willst die Verarbeitung als ANSI erzwingen.

    bis bald
    akari



  • ok alles klar vielen Dank.

    Es hat mich nur stutzig gemacht weil der C++ Builder es mir nicht
    fett markiert hat wie die andren Variablentypen.

    grüße



  • Hallo

    Der Builder hebt nur Schlüsselwörter aus dem C++ Standard hervor. String ist aber ein Datentyp aus dem VCL-Framework.

    bis bald
    akari


Log in to reply