Javascript Date != php date ???



  • Aaalso, code hab ich leider gerade keinen parat, weil der Entwicklungsrechner gerade nicht am Netz hängt.

    Folgendes Problem: Auf meiner Webseite habe ich eine Datumseingabemaske, die anhand verschiedener Schalter und Knöpfe ein js Date erstellt. Dieses übergebe ich vermittels ajax request nach php. hierzu wird die Funktion Date.getTime() genutzt, die laut Doku ja die Millisekunden seit dem 1.1.1970 darstellt.

    vereinfacht ein

    doAjaxRequest("test.php?date="+myDate.getTime());

    In php erzeuge ich mir eine Ausgabe über die Funktion

    date("d.M.Y H:I:S", $_REQUEST['date'])

    eine Stringausgabe der übergebenen Timestamp und habe vollkommen verquere Ausgaben. So ergibt der 17.November 2010, 13:45 bei mir den 17. Oktober 2017, 18:10
    Am 18. November 2010. 13:45 im js bekomme ich den 13. Juli 2020, 18:07 Uhr. (und das nachvollziebar)

    Wer macht jetzt genau was nicht so wie erwartet PHP oder JS und wie reparier ich's?



  • Die eine Funktion arbeitet mit Sekunden, die andere mit Millisekunden. Steht in www.php.net/date etwas versteckt in der Formulierung "integer Unix timestamp", auf www.php.net/time steht's deutlicher.



  • hmpf! jaaa, lesen sollte man können ^^ dann hätt ich selbst rausbekommen, dass ich nur ein promille dessen brauche, was ich übergeben bekomme 😕


Log in to reply