Multiplikationstabelle



  • Habe gerade, als Übung, ein Programm geschrieben, welches mir eine Multiplikationstabelle ausgibt.

    #include <stdio.h>
    
    int main()
    {
        int counter1, counter2, erg;
    
        for (counter1 = 1; counter1 <= 10; counter1++)
        {
            for (counter2 = 1; counter2 <= 10; counter2++)
            {
                erg = counter1 * counter2;
                printf("%3d ", erg);
            }
            printf("\n");
        }
    }
    

    Ausgabe :
    1 2 3 4 ...
    2 4 6 8
    3 6 9 12
    4 8 12 16
    .
    .

    Jetz möchte ich das Programm so erweitern, dass der Benutzer den Beginn und das Ende der Zeile und Spalte festlegt.

    * 15 . . . . 20
    4
    .
    .
    7

    Hat jemand eine Idee wie ich das anstellen könnte?



  • benutzereingaben können mit der Funktion scanf umgesetzt werden 🙂

    int input;
    
    	scanf("%d", &input);
    	printf("%d", input);
    

    PS: bevor du nachfragst, diese Eingaben kannst du dann in deinem Schleifenkopf verwenden


Log in to reply