Rechtsbündiger Tabstop oder setw-Ersatz für TMemo



  • Guten Tag, ich hab da mal nen kleines Problemchen. Und zwar möchte ich innerhalb einer TMemo bestimmte Werte untereinander haben, sprich Einer unter Einer, Zehner unter Zehner und Komma unter Komma. Hier mal ein kleines Bild zum Problem.

    http://img88.imageshack.us/img88/3299/test123.jpg

    Links ist es eben was unordentlich. Ich habs rechts nun mal selbst bearbeitet über die Strings bzw. hab sofern die Zahl unter 10 ist ein eingerückt, sofern sie kein - hat noch ein eingerückt usw. aber das is ja nicht der Sinn.

    Hab auf grafischer Ebene leider nicht wirklich viel Erfahrung und gerade im Bereich VCL findet man leider meistens nur Delphi-Seiten.

    Also gibt es einen anderen Weg als das ganze über Stringbearbeitung bzw. Werte in einem String von Rechts nach Links zu füllen? Hab bis dato leider nur hingekriegt alles Rechtsbündig zu stellen aber nen Rechtsbündigen Tabstop suche ich noch vergebens.



  • Hallo

    Dafür ist TMemo nicht geeignet. Erst wenn du für diese Komponente einen Font nimmst, wo alle Zeichen gleichbreit sind (wie "System"), kann dir eine Tabelle mit manuell eingefügten Leerzeichen gelingen.

    Am besten verwendest du für Tabellen auch entsprechende Komponenten wie TStringGrid oder TListView.

    bis bald
    akari



  • Najo war ne recht konkrete Aufgabe, sprich wir sollten erstmal ne TMemo nutzen, werds dann eben per Hand zusammenbasteln, wenns nich anders geht 🙂


Log in to reply