Was bedeutet CE_TXFULL?



  • Ich checke nicht ganz was das Fehlerbit CE_TXFULL zu bedeuten hat. Wieso sollte es ein Fehler sein wenn die TX Queue voll ist? In dem Fall kommt's halt evtl. zu nem Timeout wenn man zu viel Daten auf die serielle Schnittstelle schreiben will. Das ist ja wohl kein Fehler - um das zu erkennen gibt WriteFile ja die Anzahl der geschriebenen Bytes zurück.

    Die einzige Funktion wo es IMO Sinn machen würde CE_TXFULL zu haben, ist TransmitCommChar. (Wobei ich der Meinung bin dass für diese eine Funktion ein eigenes Fehlerbit ein wenig übertrieben ist.)

    Frage: kann ich davon ausgehen dass das es auch wirklich so ist, dass die einzige Möglichkeit wie ich jemals einen CE_TXFULL Fehler zu sehen bekommt die ist, dass ich TransmitCommChar aufrufe während gerade was anderes gesendet wird?

    Falls nicht, kann mir jmd. erklären was das Flag bedeutet?



  • ClearCommError

    MSDN schrieb:

    The following values are not supported:
    CE_TXFULL

    Du bekommst es also gar nicht zu sehen. Wenn das die Frage nicht beantwortet sollte, dann stelle sie nochmal vernünftig.



  • lol

    Danke 🙂

    Ich hab nur in meiner lokalen MSDN geguckt (Studio 2005), und da steht nichts dergleichen. Nur:

    VS 2005 MSDN schrieb:

    CE_TXFULL - The application tried to transmit a character, but the output buffer was full.

    Und ja, ich denke das beantwortet meine Frage.


Log in to reply