C++ HTML Code als GUI verwenden



  • Hey Leute,

    wie der Titel schon sagt, möchte ich durch einlesen einer HTML Datei den Fensterinhalt generieren: das heißt, durch Befehle wie <p>Text</p> ein Label erstellen wo Text angezeigt wird. Das ganze soll dann dynamisch angeordnet sein, also neue Elemente sollen unten angereiht werden, mit <center></center> in die Mitte gerückt werden, und, und, und...

    Das ganze soll sich fürs erste auf Fenster, Buttons, Labels und Textboxen beschränken...
    Gibt es vielleicht schon ähnliche Libs oder muss man das alles selbst erarbeiten?

    Danke im Voraus
    MfG DerCoder



  • Also: Erstmal gehört GUI in das GUI-Forum!

    Zu deiner Frage: Muss es in jedem Fall HTML sein, oder geht es dir darum, dass das Design nach dem Compilieren noch verändert werden kann?

    Mein Vorschlag: Nimm doch wxWidgets mit XRC.

    Viel Glück,

    daersc



  • Nabend daersc,

    erstmal Danke für deine schnelle Antwort 🙂
    Okay, habe etwas voreilig gepostet... Mein Fehler -> Bitte verschieben
    Nein, es muss nicht HTML sein, es geht mir einfach darum mit meinetwegen TXT Dateien die GUI zu laden. Mir ist es zu aufwändig mit der WinAPI Buttons usw. zu erstellen und alles im MessageLoop durchzugehen, daher such ich nen einfacheren Weg dafür.
    Ist wxWidgets mit XRC kompatibel zu Dev-Cpp? Ich komme mit Microsoft Visual Studio nicht klar. Ich programmiere vllt. 1 Jahr in C++ und für meine Projekte reicht Dev-Cpp vollkommen aus 😃

    Mfg DerCoder



  • Du könntest auch das Mozilla-XUL-Toolkit (http://de.wikipedia.org/wiki/XML_User_Interface_Language) verwenden.

    https://developer.mozilla.org/En/XUL

    Wenn es nicht zu aufwendig ist... 😉

    Gruß
    Fabian



  • Ah das sieht ganz gut aus 🙂
    Danke für die Hilfe.



  • Mit DevC++ würde ich nicht mehr arbeiten. Nimm CodeLight oder Code::Blocks wenn Du den MSVC nicht willst, aber bitte trete den DevCpp in die Tonne...


Log in to reply