Dialog soll Focus nicht behalten



  • Hallo,

    ich möchte einem Programm eine eigene Bildschirmtastatur (für Touchscreen-Bedienung) hinzufügen.
    Diese soll sichtbar werden, wenn ein Edit-Feld den Focus erhält und wieder unsichtbar, wenn der Focus aus dem Edit-Feld verscheindet.

    Soweit auch kein Problem, ich möchte aber, dass dieser Tastatur-Dialog keinen Focus behält. Der Eingabefocus soll bei dem Edit-Feld bleiben, so dass Eingaben über die herkömmliche Tastatur weiterhin dort ankommen.
    Im Prinzip ähnlich wie das Windows-eigene OSK.exe, das den Fokus nur solange behält, wie es beispielsweise verschoben wird. Anschließend landet der Focus wieder beim zuvor markierten Feld...

    Wie könnte ich hier vorgehen?
    Ich habe schon versucht, die SETFOCUS-Nachricht des Dialogs abzufangen um gleich wieder das Hauptfenster mit dem Focus zu beglücken, aber anscheinend kennt der Dialog diese Nachricht gar nicht. Zumindest wird sie nicht aufgerufen.

    Hat jemand eine Idee?



  • Ich bin mir nicht ganz sicher, glaube aber, dass WS_EX_NOACTIVATE ist was du brauchst. Ob der Dialog aktiv wird, bekommst du übrigens über WM_ACTIVATE mit.


Log in to reply