Cursorfarbe ändern



  • Hi alle zusammen,

    ich hab bei meinem kleinen Programm (eigentlich ein Projekt für die Schule :)) die Hintergrundfarbe und Textfarbe umgeändert zu Testzwecken...

    Background: Dunkelgrau
    Textcolor: Weiss

    Nun hab ich aber das Problem, dass wenn das Programm auf eine Eingabe wartet (z.B: getch/getchar/scanf...) da ja ein blinkender Cursor in Form eines Unterstriches aufscheint. Jetzt hat dieser aber leider seine Farbe nicht geändert und blinkt fröhlich vor sich hin... aber er ist und bleibt SCHWARZ 😞

    Gibts da vl. irgendeine Möglichkeit, auch diesen zu färben?

    LG,
    Mexxi

    PS: Ich weiß, dass man auch getche verwenden könnte, aber ich will trotzdem dies anders lösen!
    (Microsoft Visual Studio C++ 2008)



  • habt ihr schon eine Lösung gefunden oder gibts da sowieso keine Möglichkeit?



  • Mit Standard-C++ sowieso nicht, wenn dann mit irgendwelchen WinAPI-Funktionen. Du könntest mal die FAQ im "DOS und Win32-Konsole" Unterforum durchwühlen (Link), vielleicht findet sich da was.



  • Dieser Thread wurde von Moderator/in SeppJ aus dem Forum C++ (auch C++0x) in das Forum DOS und Win32-Konsole verschoben.

    Im Zweifelsfall bitte auch folgende Hinweise beachten:
    C/C++ Forum :: FAQ - Sonstiges :: Wohin mit meiner Frage?

    Dieses Posting wurde automatisch erzeugt.



  • du kannst den kurser ausblenden... wie musste googlen



  • Ausblenden geht mit SetConsoleCursorInfo und einer CONSOLE_CURSOR_INFO mit bVisible = false und height irgendwas zwischen 1 und 100.

    Falls das ist was du brauchst, die Farbe selbst zu ändern geht glaub ich nicht.

    MfG SideWinder



  • Danke für deine Antwort, SideWinder! (und auch an die anderen 🙂 )

    Ich werde das ganze einmal ausprobieren und euch dann sagen, ob es geklappt hat 🙂

    lg, Mexxi


Log in to reply