Visual C++ Projekt "fertigstellen"?



  • Hi,

    wie kann ich ein Visual C++ Projekt so fertigstellen, dass ich am Ende nurnoch eine *.exe Datei habe, dich auch auch verschicken kann etc... Wenn ich einfach die *.exe Dateien aus der Projektmappe ziehe und verschicke, öffnet sich diese leider nicht.

    Hoffe jemand kann mir helfen.
    Crazy



  • Release erstellen und statisch gegen die Runtime Libs Linken oder das Microsoft Visual C++ 2010 Redistributable Package auf dem Zielrechner installieren. Dann sollte deine exe auch laufen.

    Öffnet sich leider nicht ist keine wirkliche Fehlerbeschreibung, da wird doch sicher etwas Angezeigt werden.



  • Release erstellen und statisch gegen die Runtime Libs Linken

    Wie geht das? 😃

    Öffnet sich leider nicht ist keine wirkliche Fehlerbeschreibung, da wird doch sicher etwas Angezeigt werden.

    Doch, als die Datei geöffnet wurde, passierte nichts...



  • neben den kleinen grünen Pfeil wo du das Projekt erstellen und ausführen kannst, hast du doch die einstellung debug und release in dem drop-down menü

    wenn das nicht startet dann ist möglicherweise in deinem projekt ein fehler der in der debug nicht zum tragen kommt weil da zum beispiel variablen definiert mit werten initialisiert werden was im release nicht der fall ist, das ist nur eine Möglichkeit, wenn man nicht weiter kommt, kann man entweder remotedebug benutzen, oder an gewissen stellen messageboxen platzieren um den fehler einzukreisen



  • CTecS schrieb:

    [...] statisch gegen die Runtime Libs Linken [...]

    Davon ist im Allgemeinen sehr stark abzuraten, tu das nur wenn du wirklich schwerwiegende Gründe dafür hast. Runtime dynamisch linken und die Redistributable installieren is the way to go. Nicht umsonst ist die dll Runtime die Standardeinstellung...


  • Mod

    dot schrieb:

    CTecS schrieb:

    [...] statisch gegen die Runtime Libs Linken [...]

    Davon ist im Allgemeinen sehr stark abzuraten, tu das nur wenn du wirklich schwerwiegende Gründe dafür hast. Runtime dynamisch linken und die Redistributable installieren is the way to go. Nicht umsonst ist die dll Runtime die Standardeinstellung...

    Warum solll das schlimm sein?
    Wenn man eine EXE hat keine DLLs benötigt, warum sollte ich mich von einer Runtime abhängig machen.

    Ganz anders sieht esaus wenn ich bereits 2 Komponenten ausliefern muss, dann würde ich sofort eher zur DLL Version dr CRT/MFC raten. Aber ich würde diese nichtunbedingt mit dem entsprechenden Installer Paket ausliefern, sondern eher applikationslokal ausliefern.



  • Martin Richter schrieb:

    Warum solll das schlimm sein?

    Verschwendet unnütz Speicher, sowohl auf der Platte als auch im Ram (die dll selbst mitliefern macht das nicht besser), Update der Runtime (Bugfix, security Patch nicht möglich), ...
    Der empfohlene Weg ist dynamisch linken und die Runtime installieren falls notwendig.



  • Bei heutigen RAM-Größen zwar eher unbedeutend aber:

    Verschwendet unnütz Speicher, sowohl auf der Platte als auch im Ram

    Wenn statisch gelinkt wird, dann kommt der DLL-Code (glaube sogar nur von genutzten Funktionen) mit in die EXE und wird beim Starten in den Prozess-Speicher geladen.
    Wird dynamisch gelinkt, dann wird die zwar kleinere EXE aber die gesamte DLL in den Prozess-Speicher geladen. Also sollte statisches Linken keine Nachteile bringen (ausser man baut z.B. ein Pluginsystem, aber da ist statisches Linken der EXE und DLLs gegen die MFC sowieso nicht optimal).

    Plattenplatz ist doch nur noch bei embedded-Systemen interessant.
    Statisches Linken hat auch den Vorteil, dass man direkt von USB und CD ohne Installation (der Runtimes) das Programm starten kann.



  • Ich verlinke vielleicht einfach nochmal auf das hier: http://msdn.microsoft.com/en-us/library/ms235316.aspx


  • Mod

    dot schrieb:

    Martin Richter schrieb:

    Warum solll das schlimm sein?

    Verschwendet unnütz Speicher, sowohl auf der Platte als auch im Ram (die dll selbst mitliefern macht das nicht besser), Update der Runtime (Bugfix, security Patch nicht möglich), ...
    Der empfohlene Weg ist dynamisch linken und die Runtime installieren falls notwendig.

    Für ein Tool?
    Wenn es um einfaches ausrollen für ein Tool geht, das evtl. sogar nur Milliseknunden im RAM verweilt, sehe ich keinen Nachteil.
    Festplatte ist ein Witz...
    Wir wissen leider zu wenig vom OP, was für ein Programm es ist. Ich hätte fragen sollen und so mit kommt ein weiteres Kriterium hinzu:
    - Läuft das Programm lange im Speicher oder persistent, dann ist auch der DLL Variante der Vorzug zu geben.

    Ich gebe Dir ja recht! Ich bevorzuge auch die DLL Variante.

    Das mit dem Speicher stimmt, sofern andere Anwednungen auch die "selbe" Version der MFC/CRT verwenden.

    Allerdings muss ich Dir sagen, dass es bisher noch nicht einen Hotfix gab, der die "gleiche" MFC/CRT Version gefixt hat. Bugfixes kann man also aus der bisherigen Erfahrung aus der Jahre streichen.



  • Martin Richter schrieb:

    Für ein Tool?
    Wenn es um einfaches ausrollen für ein Tool geht, das evtl. sogar nur Milliseknunden im RAM verweilt, sehe ich keinen Nachteil.

    Ok stimmt, dort wärs vielleicht sogar ein Vorteil von wegen Loadtime. Ich ging halt mal davon aus dass es sich um eine GUI Anwendung handelt die länger läuft.



  • Der wirklich entscheidende Grund für Anfänger, statisches Linken zu wählen ist doch einfach folgender: es ist der unkomplizierteste Weg! Den gemeinen Anfänger interessieren ein paar KB mehr Speicherverbrauch oder theoretische Bugfixes der Runtime nicht. Er will, dass sein Programm läuft und er es einem Freund zeigen kann, der einfach nur eine exe ausführen muss, ohne gleich noch irgendwelche Runtimes installieren zu müssen.



  • Eben, das ist aber genau der falsche Grund und am Ende wirds noch zur Gewohnheit...



  • Ich habe Visual C++ 6.0 (stammt aus dem Jahr 1998) Alle damit erstellten EXE-Dateien sind ohne RUNTime lauffähig. Ich mache z.B. AUTOSTART-DVDs mit eigenem Bildbetrachter u.ä. VC++ muss auf dem PC des Entwicklers installiert sein, auf dem PC des Programmanwenders hat es nichts verloren. Wenn dort 100 Programme installiert sind, die mit 100 verschiedenen Entwicklungswerkzeugen erstellt wurden, dann müssten alle dazugehörenden RUNTimes vom Anwender installiert werden, evtl. sogar kostenpflichtig. So etwas ist unzumutbar. Evtl. gibt es da noch Versionen für Win98, WinXP, Win7, WinVISTA usw.
    Ich hatte damals dazu auch noch VB60 gekauft, damit kann man ebenfalls EXE-Dateien erstellen. Diese sind ohne RUN-Time beim Anwender nicht lauffähig, das ist also nur etwas für Schüler, die kleine Übungsprogramme auf ihren PC entwickeln und diese dann auch nur dort laufen lassen. Deshalb habe ich diesen Kauf als unsinnig verbucht und VB60 nie wieder benutzt. Auch die mit Delphi erstellen EXE-Dateien laufen beim Anwender ohne RUNTime. Alles was die EXE braucht, muss in der EXE selbst enthalten sein, so sehe ich das zumindestens.



  • hkdd schrieb:

    Ich habe Visual C++ 6.0 (stammt aus dem Jahr 1998) Alle damit erstellten EXE-Dateien sind ohne RUNTime lauffähig.

    Auch nur weil seit bereits sehr langer Zeit die VC 6.0 DLLs mit Windows mit ausgeliefert werden. Wäre das nicht der Fall, wäre der einzige Unterschied zu neueren Studio Versionen (was das Thema Runtime angeht) der, dass die Default-Einstellung bei VC6 eine andere ist (Default = statische Runtime verwenden).

    VC++ muss auf dem PC des Entwicklers installiert sein, auf dem PC des Programmanwenders hat es nichts verloren.

    Hat ja auch keiner behauptet, aber du kannst natürlich gerne alles verdrehen wenn du meinst dass es Spass macht.

    Wenn dort 100 Programme installiert sind, die mit 100 verschiedenen Entwicklungswerkzeugen erstellt wurden, dann müssten alle dazugehörenden RUNTimes vom Anwender installiert werden, evtl. sogar kostenpflichtig.

    Der Anwender muss normalerweise nix installieren, sofern das Programm selbst einen Installer hat. Dann kann man nämlich die Installation der Runtime DLLs einfach mit in den Installer der Applikation reinpacken. Der Anwender bekommt davon nichtmal was mit.
    Und bei Programmen die ohne Installer laufen sollen, kann man ja die Runtime statisch linken. Weiss nicht wo da jetzt ein Problem sein sollte.

    So etwas ist unzumutbar.

    Blah

    Evtl. gibt es da noch Versionen für Win98, WinXP, Win7, WinVISTA usw.

    Ja, evtl., ist aber nicht so. Aber mach dir natürlich gerne Gedanken darüber.

    Ich hatte damals dazu auch noch VB60 gekauft, damit kann man ebenfalls EXE-Dateien erstellen. Diese sind ohne RUN-Time beim Anwender nicht lauffähig, das ist also nur etwas für Schüler, die kleine Übungsprogramme auf ihren PC entwickeln und diese dann auch nur dort laufen lassen. Deshalb habe ich diesen Kauf als unsinnig verbucht und VB60 nie wieder benutzt. Auch die mit Delphi erstellen EXE-Dateien laufen beim Anwender ohne RUNTime. Alles was die EXE braucht, muss in der EXE selbst enthalten sein, so sehe ich das zumindestens.

    Mach was du für richtig hältst, aber wirf hier bitte nicht mit unsinnigen absoluten Feststellungen um dich, die vermutlich für einen Grossteil der Programmierer einfach nicht gelten.

    Visual Studio 2005/2008/2010 lassen sich wunderbar einsetzen und sehr viele professionelle Entwickler arbeiten damit. Trotz der Tatsache dass die damit compilierten Programme nicht mehr auf Win9x laufen und je nach Compiler-Einstellung installierte Runtime-DLLs brauchen.

    Das selbe gilt für VB6. Ich persönlich würde zwar nicht damit arbeiten wollen, aber VB6 wurde ausgiebigst im professionellen Bereich eingesetzt.



  • hustbaer hat eigentlich schon alles Wichtige gesagt, aber nur so am Rande: bei VB6 war doch sogar ein Tool zum Erstellen eines Installers dabei. Ich habe in meiner Ausbildung ein Programm in VB6 geschrieben, dass wir an viele Kunden ausgeliefert haben. Und keiner musste noch irgendwas extra installieren, da das Installer-Tool alle Abhängigkeiten aufgelöst und alles Nötige in das Paket integriert hat. Wer also alles richtig macht, hat die von dir beschriebenen Probleme nicht und darf VB6 ruhig als mehr ansehen als eine Sprache, die sich nur für Übungen eignet.



  • Ich habe mein WinXP untersucht und viele RunTimes gefunden:

    msvcrt.dll gibt es 12-mal mit Datum 17.06.1998,05.01.1999,26.06.2003,29.08.2002 und unterschiedlichen Dateigrößen
    msvcr70.dll gibt es 4-mal
    msvcr71.dll gibt es 26-mal
    msvcr80.dll gibt es 33-mal
    msvcr90.dll gibt es 17-mal
    Msvcrt10.dll gibt es 1-mal
    MSVCRT20.DLL gibt es 3-mal
    MSVCRT40.DLL gibt es 3-mal 31.05.1998=326.656 Bytes,13.04.2008=61.440 Bytes
    

    Insgesamt 97 Dateien MSVCR*.DLL mit 47.199.721 Bytes.

    Auf meinem Win7-Notebook, wo C++ nicht installiert ist, gibt es ebenfalls 83 derartige Dateien mit zusammen 39.992.234 Bytes.
    Jedes Tool wie Nero, ATI, Google, Pinnacle Studio usw bringt das mit, egal, ob es das bereits gibt oder nicht. Unter dem gleichen Namen gibt es ggf. gleiche Dateien bezügliche Größe und Erstellungsdatum, aber auch stark unterschiedliche (z.B. MSVCRT40.DLL).



  • hkdd schrieb:

    Ich habe mein WinXP untersucht und viele RunTimes gefunden:

    msvcrt.dll gibt es 12-mal mit Datum 17.06.1998,05.01.1999,26.06.2003,29.08.2002 und unterschiedlichen Dateigrößen
    msvcr70.dll gibt es 4-mal
    msvcr71.dll gibt es 26-mal
    msvcr80.dll gibt es 33-mal
    msvcr90.dll gibt es 17-mal
    Msvcrt10.dll gibt es 1-mal
    MSVCRT20.DLL gibt es 3-mal
    MSVCRT40.DLL gibt es 3-mal 31.05.1998=326.656 Bytes,13.04.2008=61.440 Bytes
    

    Insgesamt 97 Dateien MSVCR*.DLL mit 47.199.721 Bytes.

    Auf meinem Win7-Notebook, wo C++ nicht installiert ist, gibt es ebenfalls 83 derartige Dateien mit zusammen 39.992.234 Bytes.
    Jedes Tool wie Nero, ATI, Google, Pinnacle Studio usw bringt das mit, egal, ob es das bereits gibt oder nicht. Unter dem gleichen Namen gibt es ggf. gleiche Dateien bezügliche Größe und Erstellungsdatum, aber auch stark unterschiedliche (z.B. MSVCRT40.DLL).

    Also Windows speichert jede Version nur einmal, glaube ich. Wobei hier auch beachtet werden muss, dass von einer msvcr80.dll mehrere Versionen existieren. Tatsächliche doppelte Dateien solltest du imho nur haben, wenn die in irgendeinem Programmverzeichnis liegen. Viele Programme liefern die Runtime direkt in ihrem eigenen Verzeichnis mit, wie ich auch schon mal festgestellt hatte.



  • _matze schrieb:

    Also Windows speichert jede Version nur einmal, glaube ich. Wobei hier auch beachtet werden muss, dass von einer msvcr80.dll mehrere Versionen existieren. Tatsächliche doppelte Dateien solltest du imho nur haben, wenn die in irgendeinem Programmverzeichnis liegen. Viele Programme liefern die Runtime direkt in ihrem eigenen Verzeichnis mit, wie ich auch schon mal festgestellt hatte.

    Hier mal zur Info das Ergebnis eines DIR-Kommandos auf dem WinXP-Laufwerk J:. Das sieht so aus, als ob viele der DLLs doppelt und mehrfach vorhanden sind, wenn man nur Größe und Erstellungsdatum vergleicht. Hoffentlich weiss jedes Programm, welche DLL zu nehmen ist und welche DLL beim DeInstall entfernt werden kann.

    DIR J:\msvcr*.* /S
    
     Datenträger in Laufwerk J: ist HI_J_100GB
     Volumeseriennummer: 031A-031B
    
     Verzeichnis von J:\ATI\Support\10-7_xp32_dd_ccc_enu
    
    02.12.2006  04:54           626.688 msvcr80.dll
                   1 Datei(en)        626.688 Bytes
    
     Verzeichnis von J:\ATI\Support\10-7_xp32_dd_ccc_enu\Bin
    
    02.12.2006  04:54           626.688 msvcr80.dll
                   1 Datei(en)        626.688 Bytes
    
     Verzeichnis von J:\ATI\Support\10-11_xp32_dd_ccc_ocl
    
    02.12.2006  03:54           626.688 msvcr80.dll
                   1 Datei(en)        626.688 Bytes
    
     Verzeichnis von J:\ATI\Support\10-11_xp32_dd_ccc_ocl\Bin
    
    02.12.2006  03:54           626.688 msvcr80.dll
                   1 Datei(en)        626.688 Bytes
    
     Verzeichnis von J:\WINDOWS\system32
    
    18.03.2010  13:16           771.424 msvcr100_clr0400.dll
    09.10.2006  07:07           344.064 MSVCR70.DLL
    09.10.2006  07:07           348.160 MSVCR71.DLL
    14.04.2008  06:52           343.040 msvcrt.dll
    17.06.1998  00:00         2.434.048 MSVCRT.PDB
    04.12.1995  14:09           210.944 Msvcrt10.dll
    29.08.2002  12:00           253.952 msvcrt20.dll
    13.04.2008  23:00            61.440 msvcrt40.dll
    17.02.2004  00:00           434.252 MSVCRTD.DLL
    17.06.1998  00:00         1.811.456 MSVCRTD.PDB
                  10 Datei(en)      7.012.780 Bytes
    
     Verzeichnis von J:\WINDOWS\system32\dllcache
    
    14.04.2008  07:52           343.040 msvcrt.dll
    29.08.2002  12:00           253.952 msvcrt20.dll
    13.04.2008  23:00            61.440 msvcrt40.dll
                   3 Datei(en)        658.432 Bytes
    
     Verzeichnis von J:\WINDOWS\WinSxS\x86_Microsoft.Windows.CPlusPlusRuntime_6595b64144ccf1df_7.0.2600.5512_x-ww_3fd60d63
    
    14.04.2008  07:50           343.040 msvcrt.dll
                   1 Datei(en)        343.040 Bytes
    
     Verzeichnis von J:\WINDOWS\WinSxS\x86_Microsoft.Windows.CPlusPlusRuntime_6595b64144ccf1df_7.0.0.0_x-ww_2726e76a
    
    29.08.2002  13:00           322.560 msvcrt.dll
                   1 Datei(en)        322.560 Bytes
    
     Verzeichnis von J:\WINDOWS\WinSxS\x86_Microsoft.VC80.CRT_1fc8b3b9a1e18e3b_8.0.50727.42_x-ww_0de06acd
    
    23.09.2005  07:29           626.688 msvcr80.dll
                   1 Datei(en)        626.688 Bytes
    
     Verzeichnis von J:\WINDOWS\WinSxS\x86_Microsoft.VC80.CRT_1fc8b3b9a1e18e3b_8.0.50727.762_x-ww_6b128700
    
    01.12.2006  22:54           626.688 msvcr80.dll
                   1 Datei(en)        626.688 Bytes
    
     Verzeichnis von J:\WINDOWS\WinSxS\x86_Microsoft.VC80.CRT_1fc8b3b9a1e18e3b_8.0.50727.4053_x-ww_e6967989
    
    12.07.2009  01:12           632.656 msvcr80.dll
                   1 Datei(en)        632.656 Bytes
    
     Verzeichnis von J:\WINDOWS\WinSxS\x86_Microsoft.VC80.CRT_1fc8b3b9a1e18e3b_8.0.50727.3053_x-ww_b80fa8ca
    
    25.07.2008  11:17           635.904 msvcr80.dll
                   1 Datei(en)        635.904 Bytes
    
     Verzeichnis von J:\WINDOWS\WinSxS\x86_Microsoft.VC90.CRT_1fc8b3b9a1e18e3b_9.0.21022.8_x-ww_d08d0375
    
    07.11.2007  02:19           655.872 msvcr90.dll
                   1 Datei(en)        655.872 Bytes
    
     Verzeichnis von J:\WINDOWS\WinSxS\x86_Microsoft.VC90.CRT_1fc8b3b9a1e18e3b_9.0.30729.4148_x-ww_d495ac4e
    
    12.07.2009  00:02           653.120 msvcr90.dll
                   1 Datei(en)        653.120 Bytes
    
     Verzeichnis von J:\WINDOWS\WinSxS\amd64_Microsoft.VC80.CRT_1fc8b3b9a1e18e3b_8.0.50727.762_x-ww_9d1c6ce0
    
    01.12.2006  22:36           796.672 msvcr80.dll
                   1 Datei(en)        796.672 Bytes
    
     Verzeichnis von J:\WINDOWS\WinSxS\x86_Microsoft.VC90.CRT_1fc8b3b9a1e18e3b_9.0.30411.0_x-ww_71382c73
    
    11.04.2008  04:32           655.872 msvcr90.dll
                   1 Datei(en)        655.872 Bytes
    
     Verzeichnis von J:\WINDOWS\WinSxS\x86_Microsoft.VC90.CRT_1fc8b3b9a1e18e3b_9.0.30729.1_x-ww_6f74963e
    
    29.07.2008  08:05           655.872 msvcr90.dll
                   1 Datei(en)        655.872 Bytes
    
     Verzeichnis von J:\WINDOWS\Microsoft.NET\Framework\v1.1.4322
    
    21.02.2003  04:42           348.160 msvcr71.dll
                   1 Datei(en)        348.160 Bytes
    
     Verzeichnis von J:\Dokumente und Einstellungen\All Users\Anwendungsdaten\{D8116CA6-DBDF-4415-AB4A-BE0CEFB71935}\OFFLINE\6B1C6450\A64B34D4
    
    06.11.2007  21:02           627.200 msvcr90.dll
                   1 Datei(en)        627.200 Bytes
    
     Verzeichnis von J:\Dokumente und Einstellungen\All Users\Anwendungsdaten\{D8116CA6-DBDF-4415-AB4A-BE0CEFB71935}\OFFLINE\ED6B3163\BA703F0C
    
    07.11.2007  00:19           655.872 msvcr90.dll
                   1 Datei(en)        655.872 Bytes
    
     Verzeichnis von J:\Programme\Gemeinsame Dateien\Microsoft Shared\MSDesigners7
    
    21.02.2003  11:42           348.160 MSVCR71.DLL
                   1 Datei(en)        348.160 Bytes
    
     Verzeichnis von J:\Programme\Gemeinsame Dateien\Microsoft Shared\Visual Database Tools
    
    21.02.2003  04:42           348.160 MSVCR71.DLL
                   1 Datei(en)        348.160 Bytes
    
     Verzeichnis von J:\Programme\Gemeinsame Dateien\Ahead\Lib
    
    21.02.2003  15:42           348.160 msvcr71.dll
                   1 Datei(en)        348.160 Bytes
    
     Verzeichnis von J:\Programme\Gemeinsame Dateien\Ahead\DSFilter
    
    21.02.2003  15:42           348.160 msvcr71.dll
                   1 Datei(en)        348.160 Bytes
    
     Verzeichnis von J:\Programme\Gemeinsame Dateien\Ahead\RemoteControl
    
    21.02.2003  15:42           348.160 msvcr71.dll
                   1 Datei(en)        348.160 Bytes
    
     Verzeichnis von J:\Programme\Gemeinsame Dateien\Ahead\AudioPlugins
    
    21.02.2003  15:42           348.160 msvcr71.dll
                   1 Datei(en)        348.160 Bytes
    
     Verzeichnis von J:\Programme\Gemeinsame Dateien\TerraTec\Remote
    
    08.06.2010  14:53           632.656 msvcr80.dll
    29.03.2010  21:15           653.120 msvcr90.dll
                   2 Datei(en)      1.285.776 Bytes
    
     Verzeichnis von J:\Programme\Gemeinsame Dateien\LightScribe
    
    01.12.2006  23:54           626.688 msvcr80.dll
                   1 Datei(en)        626.688 Bytes
    
     Verzeichnis von J:\Programme\ATI\CIM\Bin
    
    01.12.2006  21:54           626.688 msvcr80.dll
                   1 Datei(en)        626.688 Bytes
    
     Verzeichnis von J:\Programme\ASUS\PC Probe II
    
    26.06.2003  20:00           286.773 msvcrt.dll
    17.02.2004  00:00           434.252 MSVCRTD.DLL
                   2 Datei(en)        721.025 Bytes
    
     Verzeichnis von J:\Programme\ATI Technologies\ATI.ACE\Graphics-Full-Existing
    
    01.12.2006  22:03           626.688 msvcr80.dll
                   1 Datei(en)        626.688 Bytes
    
     Verzeichnis von J:\Programme\ATI Technologies\ATI.ACE\Graphics-Previews-Common
    
    01.12.2006  22:03           626.688 msvcr80.dll
                   1 Datei(en)        626.688 Bytes
    
     Verzeichnis von J:\Programme\ATI Technologies\ATI.ACE\Core-Static
    
    16.03.2010  12:22           626.688 msvcr80.dll
                   1 Datei(en)        626.688 Bytes
    
     Verzeichnis von J:\Programme\MUSICMATCH\MUSICMATCH Update\MMJB
    
    03.05.2005  09:37           266.293 msvcrt.dll
                   1 Datei(en)        266.293 Bytes
    
     Verzeichnis von J:\Programme\Microsoft Office\OFFICE11\ADDINS
    
    18.03.2003  15:23           344.064 MSVCR71.DLL
                   1 Datei(en)        344.064 Bytes
    
     Verzeichnis von J:\Programme\Nero\Nero 7\Nero Home
    
    21.02.2003  15:42           348.160 msvcr71.dll
                   1 Datei(en)        348.160 Bytes
    
     Verzeichnis von J:\Programme\Nero\Nero 7\Core
    
    21.02.2003  15:42           348.160 msvcr71.dll
                   1 Datei(en)        348.160 Bytes
    
     Verzeichnis von J:\Programme\Nero\Nero 7\Nero Vision
    
    21.02.2003  15:42           348.160 msvcr71.dll
                   1 Datei(en)        348.160 Bytes
    
     Verzeichnis von J:\Programme\Nero\Nero 7\Nero StartSmart
    
    21.02.2003  15:42           348.160 msvcr71.dll
                   1 Datei(en)        348.160 Bytes
    
     Verzeichnis von J:\Programme\Nero\Nero 7\Nero CoverDesigner
    
    21.02.2003  15:42           348.160 msvcr71.dll
                   1 Datei(en)        348.160 Bytes
    
     Verzeichnis von J:\Programme\Nero\Nero 7\Nero Toolkit
    
    21.02.2003  15:42           348.160 msvcr71.dll
                   1 Datei(en)        348.160 Bytes
    
     Verzeichnis von J:\Programme\Nero\Nero 7\Nero Recode
    
    21.02.2003  15:42           348.160 msvcr71.dll
                   1 Datei(en)        348.160 Bytes
    
     Verzeichnis von J:\Programme\Nero\Nero 7\Nero ImageDrive
    
    21.02.2003  15:42           348.160 msvcr71.dll
                   1 Datei(en)        348.160 Bytes
    
     Verzeichnis von J:\Programme\Nero\Nero 10\Nero BackItUp\vc_x86\Microsoft.VC80.CRT
    
    28.09.2010  16:17           632.104 msvcr80.dll
                   1 Datei(en)        632.104 Bytes
    
     Verzeichnis von J:\Programme\Pinnacle\Shared Files\Programs\USBTip
    
    09.10.2006  15:07           348.160 msvcr71.dll
                   1 Datei(en)        348.160 Bytes
    
     Verzeichnis von J:\Programme\Pinnacle\Studio 11\programs
    
    09.10.2006  07:07           344.064 MSVCR70.DLL
    09.10.2006  07:07           348.160 MSVCR71.DLL
                   2 Datei(en)        692.224 Bytes
    
     Verzeichnis von J:\Programme\Pinnacle\Studio 11\programs\PCLE.DiscAPI
    
    09.10.2006  07:07           348.160 msvcr71.dll
                   1 Datei(en)        348.160 Bytes
    
     Verzeichnis von J:\Programme\Pinnacle\Instant DVD Recorder\PCLE.DiscAPI
    
    07.07.2006  08:40           348.160 Msvcr71.dll
                   1 Datei(en)        348.160 Bytes
    
     Verzeichnis von J:\Programme\Pinnacle\Studio 14\Programs
    
    07.06.2007  00:36           344.064 msvcr70.dll
    07.06.2007  00:36           348.160 msvcr71.dll
                   2 Datei(en)        692.224 Bytes
    
     Verzeichnis von J:\Programme\Pinnacle\Studio 14\Import\programs
    
    07.06.2007  09:36           348.160 msvcr71.dll
    07.06.2007  09:36           626.688 msvcr80.dll
                   2 Datei(en)        974.848 Bytes
    
     Verzeichnis von J:\Programme\Teledat
    
    05.01.1999  00:00           266.293 Msvcrt.dll
                   1 Datei(en)        266.293 Bytes
    
     Verzeichnis von J:\Programme\Teledat X120
    
    05.01.1999  00:00           266.293 MSVCRT.DLL
                   1 Datei(en)        266.293 Bytes
    
     Verzeichnis von J:\Programme\ArcSoft\TotalMedia Extreme\TotalMedia ShowBiz
    
    21.02.2003  05:42           348.160 msvcr71.dll
    01.12.2006  22:03           626.688 msvcr80.dll
    07.11.2007  17:19           655.872 msvcr90.dll
                   3 Datei(en)      1.630.720 Bytes
    
     Verzeichnis von J:\Programme\ArcSoft\TotalMedia Extreme\TotalMedia ShowBiz\com.ArcSoft.VEA.ArcCodec
    
    21.02.2003  05:42           348.160 msvcr71.dll
                   1 Datei(en)        348.160 Bytes
    
     Verzeichnis von J:\Programme\ArcSoft\TotalMedia Extreme\TotalMedia ShowBiz\PlugIn_Transition\Microsoft.VC80.CRT
    
    01.12.2006  22:03           626.688 msvcr80.dll
                   1 Datei(en)        626.688 Bytes
    
     Verzeichnis von J:\Programme\ArcSoft\TotalMedia Extreme\TotalMedia ShowBiz\PlugIn_Transition\Microsoft.VC90.CRT
    
    07.11.2007  17:19           655.872 msvcr90.dll
                   1 Datei(en)        655.872 Bytes
    
     Verzeichnis von J:\Programme\ArcSoft\TotalMedia Extreme\TotalMedia ShowBiz\Microsoft.VC80.CRT
    
    01.12.2006  22:03           626.688 msvcr80.dll
                   1 Datei(en)        626.688 Bytes
    
     Verzeichnis von J:\Programme\ArcSoft\TotalMedia Extreme\TotalMedia ShowBiz\Microsoft.VC90.CRT
    
    07.11.2007  17:19           655.872 msvcr90.dll
                   1 Datei(en)        655.872 Bytes
    
     Verzeichnis von J:\Programme\ArcSoft\TotalMedia Extreme\TotalMedia ShowBiz\PlugIn_Effect\Microsoft.VC80.CRT
    
    01.12.2006  22:03           626.688 msvcr80.dll
                   1 Datei(en)        626.688 Bytes
    
     Verzeichnis von J:\Programme\ArcSoft\TotalMedia Extreme\TotalMedia ShowBiz\PlugIn_Effect\Microsoft.VC90.CRT
    
    07.11.2007  17:19           655.872 msvcr90.dll
                   1 Datei(en)        655.872 Bytes
    
     Verzeichnis von J:\Programme\ArcSoft\TotalMedia Extreme\TotalMedia ShowBiz\Plugin_Export\Microsoft.VC80.CRT
    
    01.12.2006  22:03           626.688 msvcr80.dll
                   1 Datei(en)        626.688 Bytes
    
     Verzeichnis von J:\Programme\ArcSoft\TotalMedia Extreme\TotalMedia ShowBiz\Plugin_Export\Microsoft.VC90.CRT
    
    07.11.2007  17:19           655.872 msvcr90.dll
                   1 Datei(en)        655.872 Bytes
    
     Verzeichnis von J:\Programme\ArcSoft\TotalMedia Extreme\TotalMedia ShowBiz\PlugIn_Import\Microsoft.VC80.CRT
    
    01.12.2006  22:03           626.688 msvcr80.dll
                   1 Datei(en)        626.688 Bytes
    
     Verzeichnis von J:\Programme\ArcSoft\TotalMedia Extreme\TotalMedia ShowBiz\PlugIn_Import\Microsoft.VC90.CRT
    
    07.11.2007  17:19           655.872 msvcr90.dll
                   1 Datei(en)        655.872 Bytes
    
     Verzeichnis von J:\Programme\ArcSoft\TotalMedia Extreme\TotalMedia ShowBiz\PlugIn_Player\Microsoft.VC80.CRT
    
    01.12.2006  22:03           626.688 msvcr80.dll
                   1 Datei(en)        626.688 Bytes
    
     Verzeichnis von J:\Programme\ArcSoft\TotalMedia Extreme\TotalMedia ShowBiz\PlugIn_Player\Microsoft.VC90.CRT
    
    07.11.2007  17:19           655.872 msvcr90.dll
                   1 Datei(en)        655.872 Bytes
    
     Verzeichnis von J:\Programme\ArcSoft\TotalMedia Extreme\TotalMedia ShowBiz\PlugIn_Subtitle\Microsoft.VC80.CRT
    
    01.12.2006  22:03           626.688 msvcr80.dll
                   1 Datei(en)        626.688 Bytes
    
     Verzeichnis von J:\Programme\ArcSoft\TotalMedia Extreme\TotalMedia ShowBiz\PlugIn_Subtitle\Microsoft.VC90.CRT
    
    07.11.2007  17:19           655.872 msvcr90.dll
                   1 Datei(en)        655.872 Bytes
    
     Verzeichnis von J:\Programme\ArcSoft\TotalMedia Extreme\Digital Theatre
    
    17.08.2004  12:00           343.040 msvcrt.dll
                   1 Datei(en)        343.040 Bytes
    
     Verzeichnis von J:\Programme\ArcSoft\MediaImpression
    
    17.01.2008  16:57           626.688 msvcr80.dll
                   1 Datei(en)        626.688 Bytes
    
     Verzeichnis von J:\Programme\ArcSoft\MediaImpression\Plugins\action\VideoEdit\PlugIn_Transition\Microsoft.VC80.CRT
    
    17.01.2008  16:57           626.688 msvcr80.dll
                   1 Datei(en)        626.688 Bytes
    
     Verzeichnis von J:\Programme\ArcSoft\MediaImpression\Plugins\action\VideoEdit\Microsoft.VC80.CRT
    
    17.01.2008  16:57           626.688 msvcr80.dll
                   1 Datei(en)        626.688 Bytes
    
     Verzeichnis von J:\Programme\ArcSoft\MediaImpression\Plugins\action\VideoEdit\PlugIn_Effect\Microsoft.VC80.CRT
    
    17.01.2008  16:57           626.688 msvcr80.dll
                   1 Datei(en)        626.688 Bytes
    
     Verzeichnis von J:\Programme\Netzmanager\NMInfraIS2\Driver
    
    07.11.2007  00:19           655.872 msvcr90.dll
                   1 Datei(en)        655.872 Bytes
    
     Verzeichnis von J:\Programme\Netzmanager\NMInfraIS2\Driver64
    
    06.11.2007  21:02           627.200 msvcr90.dll
                   1 Datei(en)        627.200 Bytes
    
     Verzeichnis von J:\Programme\Free Download Manager
    
    24.10.2007  02:47           635.904 msvcr80.dll
                   1 Datei(en)        635.904 Bytes
    
     Verzeichnis von J:\Programme\Google\Google Earth\plugin
    
    11.12.2010  07:35           632.656 msvcr80.dll
                   1 Datei(en)        632.656 Bytes
    
     Verzeichnis von J:\Programme\Google\Google Earth\plugin\ie\6.0.1.2032
    
    11.12.2010  07:35           632.656 msvcr80.dll
                   1 Datei(en)        632.656 Bytes
    
     Verzeichnis von J:\Programme\Microsoft Visual Studio\VC98\Lib
    
    17.06.1998  00:00           189.676 MSVCRT.LIB
    17.06.1998  00:00           283.404 MSVCRTD.LIB
    17.06.1998  00:00            86.016 MSVCRTD.PDB
                   3 Datei(en)        559.096 Bytes
    
     Verzeichnis von J:\Programme\Microsoft Visual Studio\VB98\Wizards\PDWizard\Redist
    
    11.05.1998  00:00           253.952 MSVCRT20.DLL
    31.05.1998  00:00           326.656 MSVCRT40.DLL
                   2 Datei(en)        580.608 Bytes
    
     Verzeichnis von J:\CanoScan\CNQ9950\CNQSG103
    
    04.08.2004  16:43           266.293 MSVCRT.DLL
                   1 Datei(en)        266.293 Bytes
    
         Anzahl der angezeigten Dateien:
                 102 Datei(en)     52.039.194 Bytes
                   0 Verzeichnis(se), 60.336.160.768 Bytes frei
    

Log in to reply