Defekter Speicher auf neuer Grafikkarte? Normalfall?



  • Ich habe mir inzwischen eine Geforce 450 GTS mit 1024 MB RAM von MSI gekauft und mußte mit memtestCL feststellen, daß der Speicher der Grafikkarte defekt ist.

    In Spielen merkt man davon zwar nichts, aber bei CUDA & OpenCL Sachen kann das schon kritisch sein.

    Daher würde mich mal interessieren, ob das inzwischen der Normalfall ist, daß Grafikkarten defekten Speicher enthalten oder ob das auch am Testprogramm liegen könnte.

    Meine alte Geforce 8800 GTS meldete übrigens keinen einzigen Speicherfehler.



  • Keine Ahnung, ob das häufiger vorkommt, aber ich würde sie in jedem Fall umtauschen.



  • Der Normalfall ist es nicht, aber es kann schonmal vorkommen.
    Also wenn du 1000 Karten kaufst werden davon nicht > 500 defekten Speicher haben. Wäre aber auch komisch wenn keine einzige dabei wäre wo der Speicher defekt ist.



  • Naja, das ausgerechnet ich die kaputte erwischen muß.

    Ich werde das Ding zurückschicken, ohne CUDA & OpenCL ist sie für mich unbrauchbar, ich will damit ja schließlich nicht nur Zocken.


Log in to reply