Automatisches Update & Prozesssicherung



  • Hallo zusammen!

    Gibt es eine Möglichkeit, ein Programm ZWINGEND laufen zu lassen. Es ist im Tray und wenn man es öffnet kommt ein kleines Tool. Dieses soll IMMER laufen. Wenn es gekillt wird, soll es sofort wieder starten. Keine Wahl soll der User haben. Der User hat keine lokalen Adminrechte. Wisst Ihr eine Möglichkeit? Hinzu kommt, dass ich irgendwie das Tool updaten möchte, was sich natürlich unter diesem Umstand als schwierig herausstellt. Das updaten soll nämlich gehen, OHNE dass der User sich abmelden muss. Es soll sich selbst also updaten und dann sich selbst neu starten^^. Geht das?? Ich arbeite teilweise mit .net. Würde eine .net-variante bevorzugen.

    Danke!!
    Grüße
    Fresh


  • Mod

    Bau einen Service und lass nur die UI im Tray laufen.

    Dann spielt es ja keine Rolle, wenn die UI beendet wird.



  • hm,

    ja aber die ui soll ja auch nicht beendet werden...
    so müsste ich mit dem service ja ständig pollen, ob die ui noch da ist, oder?
    und wie kann ich nen service killen und sich selbst neustarten lassen?

    grüße
    fresh


  • Mod

    Für wqas benötigst Du die UI des Services? Der Servoce läuft doch... 😉
    Der soll den Job doch eigentlich ausführen!


Log in to reply