InternetOpen



  • hInternetOpen = InternetOpen("My_Prog",INTERNET_OPEN_TYPE_DIRECT, NULL, NULL, 0);
    hInternetOpen = InternetOpen("My_Prog",INTERNET_OPEN_TYPE_PRECONFIG, NULL, NULL, 0);
    

    Kann mir jemand mal erklären wo der Unterschied zwischen den beiden Api Aufrufen liegt.
    Mit beiden Aufrufen funktionert mein code.



  • INTERNET_OPEN_TYPE_PRECONFIG benutzt die Systemeinstellungen (bzw die Internet-EXplorer Einstellungen) für den Internetzugriff, also evt einen dort eingestellten Proxy. Falls kein Proxy eingestellt sein sollte ist es das gleiche wie INTERNET_OPEN_DIRECT.

    INTERNET_OPEN_DIRECT verbindet immer direkt mit dem Internet, ohne Proxy.



  • Sollte der Internetzugang über einen Proxy laufen gibt es dann Probleme
    mit:

    hInternetOpen = InternetOpen("My_Prog",INTERNET_OPEN_TYPE_DIRECT, NULL, NULL, 0);
    

    und wie kann man das dann umschiffen?



  • papa_multi schrieb:

    Sollte der Internetzugang über einen Proxy laufen gibt es dann Probleme
    mit:

    hInternetOpen = InternetOpen("My_Prog",INTERNET_OPEN_TYPE_DIRECT, NULL, NULL, 0);
    

    und wie kann man das dann umschiffen?

    Nein, gibt keine Probleme.
    INTERNET_OPEN_TYPE_DIRECT greift, wie der Name schon sagt, immer direkt ohne Proxy auf das Netzwerk/Internet zu.

    Nachzulesen übrigens hier: http://msdn.microsoft.com/en-us/library/aa385096%28v=vs.85%29.aspx



  • Danke,
    dann bin ich mit "INTERNET_OPEN_TYPE_DIRECT" immer auf der sicheren Seite. 👍 👍


Log in to reply