CodeGuard-Konfiguration: Bestimmte Projektdateien ausschließen



  • Hallo zusammen,

    ich habe die Suchfunktion benutzt, hab aber nichts gefunden, das mir weiterhilft.
    Ich benutze das RAD Studio 2010. In meinem Projekt greife ich u.a. auf eine SQLite-Datenbank zu, daher ist auch die sqlite.h eingebunden.
    Zur Zeit bin ich auf Bugsuche und habe den CodeGuard dafür aktiviert. Allerdings
    findet der CodeGuard sehr viele "Fehler" in SQLite. Darüber mache ich mir keine Sorgen, da dieser Punkt auch in der SQLite-FAQ besprochen wird ( http://www.sqlite.org/faq.html#q17 ). Allerdings hindert mich dies daran, den CodeGuard ordentlich zu benutzen, da die Ausführung meines Programmes dauernd für SQLite betreffende Meldungen unterbrochen wird. Daher meine Frage, ob ich den CodeGuard dazu bringen kann, bestimmte Fehler zu ignorieren, in meinem Fall also die von SQLite stammenden.
    Leider finde ich in der CodeGuard-Konfiguration weder unter "Funktionsoptionen" noch unter "Ignorierte Module" die Möglichkeit, dies zu tun. Die unter Funktionsoptionen aufgeführten Funktionen umfassen anscheinend nur die mitgelieferten Libraries.

    Hat jemand einen Tipp, wie ich die SQLite-Meldungen deaktivieren kann, oder hat sonst eine Idee?

    Vielen Dank schonmal!

    Edit: Typo


Log in to reply