Telefonanlage auf dem PC - Asterisk&Co



  • Bin mir nicht ganz sicher, ob ich hier richtig bin, erstmal mein Problem:

    Ich soll ein weitläufiges Gelände so umstellen, daß zumindest ein Mobilteil überall per Headset die Hauptdurchwahl mit sich führt. Eine amtsseitige Rufumleitung aufs Handy wäre eine Möglichkeit, aber sicher die im Betrieb teuerste.

    Ein anderer Vorschlag war, eine DECT- Zentrale zu installieren und das Gelände mit Repeatern zuzuklatschen. Reichlich teuer und technisch problematisch, weil wir eine gute WLAN- Abdeckung (allerdings nur 2,4 GHz) haben und DECT sich als guter WLAN- Störer bewährt hat.

    Jetzt hieß es, Asterisk könne so gut wie alles mit ISDN, analog und SIP im Mix. Ich finde nur keine überzeugenden Endgeräte, bzw. mir ist die Interaktion mit Asterisk unklar. Auf dem ganzen Gelände ist wenigstens WLAN vorhanden bzw. Ethernet, da frage ich mich echt, wieso es da nichts in der Richtung gibt, daß man einfach an ein Telefon Ethernet anstöpselt, per PC- Software aufliest, konfiguriert und ins Gesamtsystem einbindet.

    Dito mit der WLAN- Sache. Gibt es da nichts an Apps für Smartphones, daß ich das auch einfach so "reinziehen" kann, daß es sich über WLAN mit der Anlage verbindet?

    Mir wäre schon mit ein paar Links gedient, vielleicht googel' ich auch nur nach den falschen Begriffen.
    Das Beste wär' natürlich, wenn jemand schon sowas am Laufen hat.



  • Hast du mal über Sipgate nachgedacht?


Log in to reply