Hilfe TMSA32 Komponente Builder 5



  • Hallo zusammen,

    ich brauche mal hilfe von jemanden, der Erfahrung mit der seriellen Schnittstellenkomponente von TMS hat.

    Ich habe mir die Komponente installiert und habe so meine Probleme damit. Ich muss dazu sagen, dass ich auf dem Gebiet des Builders noch ziemlich grün hinter den Ohren bin und viel über "learing by doing" gemacht habe.

    Ich habe eine Schnittstelle schon über Visual C zum Laufen gebracht, möchte dies jetzt aber aus verschiedensten Gründen über den Builder machen.

    Die Parameter habe ich über die Eigenschaften fix definiert. Wenn ich mein Programm kompiliere, ist alles gut. Sobald ich aber die Schnittstelle öffne, bekomme ich eine Fehlermeldung
    "im Programm xxxxx.exe ist eine Exeption der Klasse EVaCommError aufgetreten. Merldung: Specified device not found.... Prozeß wurde angehalten".

    Ich muss dazu sagen, dass ich die Gegenstelle noch nicht angeschlossen habe. Der Timeout steht auf 1000, die Fehlermeldung kommt aber sofort, ohne Verzögerung.

    Mein Code

    VaComm1->open();
    input = VaComm1->ReadText();
    VaComm1->close();
    Edit1->Text = input;
    

    Sofort nach dem Öffnen kommt diese Meldung und ich kann diese nicht einsortieren.
    Leider habe ich auch keine Beispiele gefunden, aus denen ich ableiten könnte, was ich falsch mache.

    Kann mir jemand bitte auf die Sprünge helfen?? Ich bin echt ratlos.
    Über Google habe ich keine Codeschnipsel gefunden. Wer also Erefahrung mit dieser Komponente hat, bitte melden.

    Gruß

    Uwe



  • Ich kenne die Komponente nicht, aber die Meldung scheint zu sagen, dass der Comport, der geöffnet werden soll, nicht existiert. Solltest also da mal nachschauen, welcher comport von der Komponente benutzt werden soll.



  • Hallo,

    wie mein Vorredner schon sagte, ist die Meldung klar: das Device existiert nicht!
    Welchen Port hast Du gesetzt?

    VaComm1->PortNum = 1;
    

    Lustigerweise ist Default ist bei der Komponente Port 0 und damit wird es sicher nix. Also setze die Zeile mal vor "open" oder ändere es im Objectinspector wenn Du nur einen Comport verwenden willst.

    Gruß myerscola



  • Holy shit,

    erstmal vielen Dank für eure Antworten.

    Es lagt nicht an den Einstellungen 😃
    Am COM Port steckte noch ein Kartenleser, und das spielte wohl nicht zusammen.
    Kartenleser abgezogen, schon geht es 👍

    Jetzt kann ich weiter probieren.

    Hat jemand mal ein paar Codeschnipsel oder weiß, wo die im Netz stehen?
    Die Doku der Komponenten ist mehr als dürftig .....

    Gruß

    Uwe



  • Du hast doch die Komponente von TMS, da ist eine Hilfe Datei und ein Demoprojekt für den CBuilder 5 dabei.

    Gruß myerscola



  • Hallo zusammen,

    ich habe die Schnittstelle jetzt am Laufen, funktioniert soweit prima. Danke an alle, die geholfen haben.

    Eine Frage habe ich aber noch, die auch keine Hilfe oder Beispiele beantworten können.

    Wenn ich direkt hintereinander den Port öffne, auslese, und dann wieder schließe, hängt sich das Programm auf.

    Trenne ich die Befehle und lege jeden auf einen Button funktioniert es perfekt.
    Grundsätzlich kann ich damit leben, aber mich interessiert es schon, woran das liegt. Ist das ein Timing-Problem?
    Mit VisualC# hatte ich das auch direkt hintereinander und da war alles gut 😕

    Gruß

    Uwe


Log in to reply