[gelöst] Umkehrfunktion powl



  • Auch wenn eine blamable Frage (weil Schulwissen in Mathematik).
    Ich habe für double-Werte das Ergebnis von x1 = powl(x2,x3). x1 und x3 sind mir bekannt. Ich suche also die Basis x2. Irgendwie will das mit log10l und der Umkehr in die Basis nicht richtig laufen.

    Soll ich nochmal zur Schule gehen oder habt ihr die passende Lösung in C parat?



  • a = x^b                     | ^(1/b)
    x = a^(1/b)
    
    x2 = pow(x1, 1/x3);
    

    Zurück in die Schule! 😃



  • Du suchst die Wurzel, nicht den Logarithmus.



  • berniebutt schrieb:

    Irgendwie will das mit log10l und der Umkehr in die Basis nicht richtig laufen.

    log10 sogar?
    x2=pow10(log10(x1)/x3)

    Oder üblicher
    x2=exp(log(x1)/x3)



  • wxSkip schrieb:

    a = x^b                     | ^(1/b)
    x = a^(1/b)
    
    x2 = pow(x1, 1/x3);
    

    Zurück in die Schule! 😃

    Danke, läuft wie gewünscht! 👍 Hatte bewusst geschrieben, ich könnte mich mit der Frage blamieren und sehr gezögert sie zu stellen. Stimmt: Wozu hat man mich denn soviel lernen lassen, wenn alles weg? Zurück in die Schule? --> wollte ich vermeiden, weil mich dort keiner kennt, ich auch niemand, und ich möglicherweise die Sprache dort nicht mehr voll verstehe.



  • Du musst auch nicht in die Schule gehen, um Potenzgesetze und Äquivalenzumformungen zu lernen. Dort können das auch viele nicht. 🙄
    Wenn du ein bisschen was gelernt hast, sollte Wikipedia ausreichen.



  • Ich find den Fehler gar nicht so abwegig, er hat folgendes verwechselt:

    x = y^z

    1. Wenn y Unbekannte ist, dann ist z-te Wurzel die Umkehrfunktion.

    2. Wenn z die Unbekannte ist, dann ist log zur Basis y die Umkehrfunktion.



  • Bernie ist mit seinen Mathematik-Kenntnissen auch die letzten zig Jahre gut durchs Leben gekommen - da würde die Schule jetzt mehr kaputt machen, als helfen 😉
    Mit sowas bist Du hier im Forum eigentlich immer gut aufgehoben, weil die Nerds unter uns sich freuen, an solchen Fragestellungen zu knobeln und darüber zu diskutieren 🤡



  • Pretty schrieb:

    Mit sowas bist Du hier im Forum eigentlich immer gut aufgehoben, weil die Nerds unter uns sich freuen, an solchen Fragestellungen zu knobeln und darüber zu diskutieren 🤡

    So etwas ist für Nerds zu einfach. 😃



  • Natürlich war die Aufgabenstellung für Euch alle keine Herausforderung 😉

    Aber der Spaß, den manche am Ergründen der Ursache für das Auftauchen der Frage haben, ist beneidenswert 😉



  • Pretty schrieb:

    Natürlich war die Aufgabenstellung für Euch alle keine Herausforderung 😉
    Aber der Spaß, den manche am Ergründen der Ursache für das Auftauchen der Frage haben, ist beneidenswert 😉

    Bernie sagt abschliessend zum Thema: Frage doch schnell gelöst! Schön wenn jemand seinen Spass damit haben konnte. Den Spass hätte ich sicher auch einmal gehabt. Ich nehme den Rat an, nicht wieder zurück zur Schule zu gehen, weil dauert zu lange, kann in der Tat einiges kaputt machen, und etwas lernen tut man da wohl auch nicht mehr so richtig fürchte ich. 🕶
    daddeldu! :p


Log in to reply