Iteration?!



  • Hallo,
    Ich hab eine Aufgabe bekommen in der ein Stein in einen Brunnen geworfen wird. Die Brunnentiefe soll per Iteration berrechnet werden

    Gemessene Gesamtzeit soll man einfach so eingeben

    Tg = 5s

    Dann komm ich per Formel auf eine Zeit ohne Schallverzögerung auf

    Tf = 4.675s

    Dann komm ich auf eine Tiefe ohne Schallverzögerung auf

    s1 = 107.20

    Und auf eine Tiefe mit Schallverzögerung auf

    s2 = 122.625

    Ich soll per C++ jetzt mich den Wert 107.20 annähern und ich habe nur Tg als willkürlich eingebene Zahl gegeben. (habs einfach so mit 5s gemacht)

    Hat jemand eine Idee wie man das in C++ umsetzen kann?
    Sitz da jetzt schon länger dran und komm auf keinen anständigen Lösungsansatz.

    plz help
    Mfg
    hmKay



  • Wenn du eine Formel hast, musst du ja nicht approximieren. Oder verstehe ich dich falsch?



  • Ja aber wir sollen des ohne die Formel machen sonder nur durch Iteration und das in C++. Und dafür finde ich keine Lösungsansatz per Iteration


Log in to reply