Hilfe!!!



  • hi wie ich schon im titel geschrieben habe brauch ich hilfe. ich benutze microsoft visual c++. ich will c++ lernen und habe mir ein buch gekauft da stehen dann auch beispiele drin die ich abschreiben soll. das habe ich dann auch gemacht meins sieht so aus:

    // Lernbeispiel 4.cpp: Hauptprojektdatei.

    #include <iostream.h>

    int main()
    {
    cout << "Groesse eines int:\t\t" << sizeof (int) << "Bytes.\n";
    cout << "Groesse eines short int:\t" << sizeof (short) << "Bytes.\n";
    cout << "Groesse eines long int:\t" << sizeof (long) << "Bytes.\n";
    cout << "Groesse eines char:\t\t" << sizeof (char) << "Bytes.\n";
    cout << "Groesse eines float:\t\t" << sizeof (float) << "Bytes.\n";
    cout << "Groesse eines double:\t\t" << sizeof (double) << "Bytes.\n";
    cout << "Groesse eines bool:\t\t" << sizeof (bool) << "Bytes.\n";

    return 0;
    }

    im buch steht dass es so ausgegeben werden soll:

    Groesse eines int: 4 Bytes.
    Groesse eines short int: 2 Bytes.
    Groesse eines long int: 4 Bytes.
    Groesse eines char: 1 Bytes.
    Groesse eines float: 4 Bytes.
    Groesse eines double: 8 Bytes.
    Groesse eines bool: 1 Bytes.

    das tut es aber nicht ich weiß nicht weiter immer wenn ich es ausführen will kommt da eine fehlermeldung:

    Das system kann den angegebenen pfad nicht finden.

    und wenn ich es dann doch mal schaffe öffnet sich das fenster wo es ausgegeben wird und eine sekunde später schließt es sich wieder.
    wäre nett wenn ihr mir helft.



  • Erstens: Der Header heißt ganz offiziell <iostream> und verstaut seinen Inhalt im Namensraum std. <iostream.h> stammt aus einer Zeit vor dem ANSI-Standard
    Zweitens: Das Konsolenfenster schließt sich, wenn das Programm zu Ende ist. Was du dagegen tun kannst, erfährst du in der Konsolen-FAQ.
    Drittens: Abgesehen von sizeof(char)==1 definiert der Standard nur Minimalgrößen für die Datentypen.
    Viertens: sfds



  • Sieht eher nicht nach MFC aus. 😉



  • wie meinst du?



  • Das gehört in die Rubrik C++ (auch C++0x)
    http://www.c-plusplus.net/forum/f15
    und nicht MFC (Visual C++).


Log in to reply