Alle Strings aus String-array in einem String ausgeben..



  • Hey!

    Ich zermürb mir den kopf über der Aufgabe hier... ich häng seit stunden dran..

    wenn mir jmd maln tip geben könnte, wär ich wirklich SEHR dankbar, hab schon rumgegoogelt ohne end..

    Entwickeln Sie ein C-Programm, welches alle Wörter aus der Kommandozeile (Feld vor Zeichenketten) in eine Zeichenkette (String) kopiert und anschließend diese auf dem Bildschirm ausgibt. Der Speicher dieser Zeichenkette soll dynamisch in der erforderlichen Größe allokiert werden. Geben Sie am Ende sämtlichen, dynamisch allokierten Speicher wieder frei.

    Hello\0 World!\0 --> Hello World!\0

    Danke..



  • Wenn das ein C/Programm werden soll, bist du hier 2 Etagen zu tief gelandet 😉

    Ansonsten: Du benötigst (vermutlich in dieser Reihenfolge): strlen(), malloc(), strcpy(), strcat() und free() - außerdem können Schleifen auch recht hilfreich sein.



  • wups, fail.. kannste das evtl verschieben ? wär super 😉

    noch hilft mir das leider iwie nich weiter..



  • Roam schrieb:

    wups, fail.. kannste das evtl verschieben ? wär super 😉

    leider nicht, ist nicht mein Tisch 😃 Aber es findet sich sicher bald ein Kollege, der sich darum kümmert.

    noch hilft mir das leider iwie nich weiter..

    Wie weit bist du denn schon gekommen?



  • habs gelöst! hab n fehler beim string-array befüllen gemacht... monsterfail ^^

    sry ^^


  • Administrator

    Tut mir leid für die Verspätung, habe gerade viel um die Ohren. Aber kommst trotzdem noch in die richtige Abteilung 🙂

    Grüssli



  • Dieser Thread wurde von Moderator/in Dravere aus dem Forum C# und .NET in das Forum C (C89 und C99) verschoben.

    Im Zweifelsfall bitte auch folgende Hinweise beachten:
    C/C++ Forum :: FAQ - Sonstiges :: Wohin mit meiner Frage?

    Dieses Posting wurde automatisch erzeugt.


Log in to reply