Günstige Domain mit mail?



  • Hmm, ich wollte mir eine Domain zulegen. Webspace habe ich derzeit bei bplaced, ich teste das gerade wie gut der Anbieter ist.
    Ursprünglich wollte ich hier ein Paket buchen:
    http://web-service4u.de/webhosting/pakete-mit-inklusivdomain?view=details&id=76
    Aber die haben so ne komische fair-use-klausel die mich ein wenig davon abhält.

    Wenn der Webspace bei bplaced gut ist, dachte ich daran mir eine Domain zu kaufen und aufschalten zu lassen. Bei Lima-City kostet die knapp 6€ mit Mailservice inklusive. Allerdings unterstützen die nur A-Record und kein CNAME.

    Oder bplaced komplett lassen?
    Habt ihr vielleicht noch eine Empfehlung?
    Ich möchte halt nicht viel Geld ausgeben.



  • z.B. Domain bei variomedia holen
    + google apps standard oder live.com als Mailserver nutzen

    Mit dem Basic-Paket bei variomedia hat man Zugriff auf die DNS-Einträge, kann verschiedene Weiterleitungsmöglichkeiten nutzen (Frame/Header Redirect) sowie ein paar eMail-Weiterleitungen einrichten. eMail-Weiterleitungen könnten ja evtl. sogar schon ausreichen...

    (als Webspace kann man teilweise auch gut googles appengine nutzen)



  • Ich empfehle http://www.inwx.de/de als Domainregistrar (4,65 € im Jahr + einmalige Einrichtungsgebühr von 1,xx €) und hostingsociety.com als (Free)Hoster. Bei der Domain trägst du dann einfach den A und MX-Record ein, und kannst die Mails dann ganz bequem im Hostingsociety Conntrol Panel verwalten.

    Viel Spaß!



  • Also hostingsociety ist schlecht. Sehr schlecht. Dort führt eine einfache .htaccess und eine .htpasswd schon zu nem 500er Fehler und innerhalb 1 Woche keine Antwort vom Support. Bei manchen gehts mit DES, bei anderen nur mit MD5, bei ganz anderen gar nicht. Wie bei mir. Und sorry, aber ich stell kein CMS online ohne den Adminbereich vernünftig sichern zu können. Und da gehört ne .htaccess dazu. Nichtmal SEF wollte richtig funktionieren. Immer wieder 500er und dann gehts mal wieder und dann nicht mehr.
    Der größte Schund war deren phpmyadmin der mir kein aktuelles Backup meiner DB erstellen konnte. Musste jede Tabelle einzeln exportieren.
    Wasn rotz.

    bplaced ist saulahm.

    lima-city hat schon wieder kein FTP mehr, weil die Platten voll sind. Die Zugänge sind alle gesperrt und der Server ist sowas von restriktiv was php angeht, das ist nicht mehr lustig. Von gesperrten Dateien will ich gar nicht anfangen. Da muss ein CMS nur eine Datei dumm bennen und schon geht das ganze nicht mehr. ignore_user_abort ist auch gesperrt. Pfui.
    Die größte Frechheit war aber, dass der Mod im C++ Forum die Jürgen Wolf Bücher nicht ausm Sortiment nehmen wollte :D. Ok, ok j/k.

    Hab mir jetzt webspace gekauft. Kein Bock mehr :D.
    http://web-service4u.de/webhosting/pakete-mit-inklusivdomain?view=details&id=76

    Sehr guter Support. Habe im Kundencenter was falsch eingestellt und konnte nicht mit sofortüberweisung bezahlen, Samstag abend um 17:00. Innerhalb 1 Stunde war das gelöst, von mir bezahlt und der webspace um 18:00 eingerichtet. Samstag abend um 22 Uhr war meine Domain von so gut wie überall erreichbar. Hab einige Steamfreunde in versch. Ländern gefragt ob sie draufkommen.

    Von daher: 👍
    Kann den Hoster nur empfehlen bis jetzt. Confixx, PhPMyAdmin usw. Sehr komfortabel.



  • Also bei mir geht Hostingsociety auch mit htaccess wunderbar:

    http://htaccess-generator.yourmy.org/htaccess.cgi

    Den Generator nutze ich, und damit hab ich keine Probleme.

    Beim Phpmyadmin muss ich dir zustimmen, da hab ich jetzt auch mein eigenes installiert.



  • Nutze für Emails jetzt übrigens doch Google Apps.

    Das Webmail ist schöner, und die Kommunikation mit den Servern ist SSL-Verschlüsselt (Hostingsociety hat keine Verschlüsselung...)


Log in to reply