DLL Frage



  • Hallo!

    Ich habe wieder mal eine kurze blöde Frage ^^.

    Wenn ich in einer DLL Funktion std::string oder sonstige C++ Konstrukte verwende, aber nach aussen hin die Konventionen einer C-Schnittstelle einhalte (also nur Funktionen und Structs/Variablen als Parameter, und keine Klassen), kann ich diese DLL dann trotzdem in einem reinem C-Programm verwenden ?

    Theoretisch denke ich müsste es doch möglich sein. Wie die kompilierte DLL intern aussieht (also Funktionskörper etc.) ist dem C programm ja egal, nur die Schnittstelle muss kompatibel sein oder ?? (und natürlich mit extern "C" deklarieren)

    Ich weiß ich könnte das ausprobieren auch, aber ich hoffe hier ist jemand schneller und schaluer als ich und gibt mir eine Antwort 😃

    Danke schon mal im voraus !! 👍



  • Warum nicht?



  • Wenn ich in einer DLL Funktion std::string oder sonstige C++ Konstrukte verwende, aber nach aussen hin die Konventionen einer C-Schnittstelle einhalte (also nur Funktionen und Structs/Variablen als Parameter, und keine Klassen), kann ich diese DLL dann trotzdem in einem reinem C-Programm verwenden ?

    Ja.



  • Klar geht das!
    Wenn du C++-Code kompilierst kommt ja eh, die gleiche Maschienensprache raus.

    Ach ja:

    Ich weiß ich könnte das ausprobieren auch, aber ich hoffe hier ist jemand schneller und schaluer als ich und gibt mir eine Antwort 😃

    Lass nicht immer andere die langweilige Arbeit machen 😉 :p



  • Dankeschön ihr lieben Menschen ^^ wie gesagt.. war eine blöde Frage und es war wieder mal spät gestern :p

    Wollte nur auf Nummer sicher gehen 🕶


Log in to reply