Session 0 Isolation unter Windows 7 und Registry.



  • Hallo

    Kennt sich wer mit Session 0 Isolation unter Windows 7 aus ? Bzw kann mir sagen wo ich da was genauers darüber lesen kann ?
    Ich hab schon einiges gelesen aber die Antwort auf meine Frage konnte ich nicht finden.
    Also mal ins Detail ich habe ein Service welches mir etwas in die Registry schreibt. Und eine kleine Applikation welche an der selben Stelle die Werte wieder raus liest.
    Kann es sein dass es auf Grund von "Session 0 Isolation" oder was auch immer das Service eine andere Sicht hat als die Applikation ? Denn die Werte existieren in der Registry nicht ?
    Muss man da auf was achten ? Oder sollte das PRoblemlos gehen ?

    Grüße



  • Meinst du nicht dass der Pfad des Registry-Keys dabei wichtig sein könnte?



  • Hmm dachte eignetlich nö. Gibt es da Unterschiede ? Ich konnte da nichts rauslesen.
    HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\MartinZI\TestApp\. Die Frage ist ja zuerst muss man auf etwas achten ? Oder liegt es an was Anderem ?

    Gruß



  • Natürlich ist der Pfad wichtig. Der Dienst wird einen anderen HKCU Zweig sehen als deine Anwendung, weil der Dienst unter einem anderen Benutzerkonto läuft. Mit HKLM sollte es keine Probleme gegeben. Aber da du uns verschweigst, was nicht funktioniert, können wir hier auch nur ins Blaue raten.



  • Ah ok gut.

    Ämm ich hab doch geschrieben was nicht funktioniert. Also nochmal ein Service schreibt hier rein:
    HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\MartinZI\TestApp\. Eine "normale" Applikation ließt den Wert hier raus. Kann aber hier nichts finden.

    Aber ok wenn es HKLM wenn es klappen sollte liegt das Problem ja wo anderes.

    Aber lassen wir das Problem erstmal weg mir ging es ja um meine Frage: Muss man da auf etwas achten ? Oder sollte das Problemlos gehen ?
    Kann man mir sagen wo ich da was genauers darüber lesen kann ? Z.b was das mit HKCU auf sich hat bzw was man dann sehen würde.
    Weil ich konnte im Internet nichts genaueres darüber finden bzw weiß nicht wonach ich suchen soll.
    Bei Session 0 Isolation hab ich nur Sachen über das Thema UI gefunden. Aber nicht wenn es um die Registry geht. Ich weiß auch gar nicht ob das überhaupt mit Seassion 0 Isolation zu tun hat oder ob man das eigentlich anderes benennt. Also mir geht es auch um die Begriffe, damit ich weiß wonach ich suchen muss/kann um mehr über diese "Sache"/Feature, oder was weiß ich wie man das nennt, mehr zu erfahren.

    Also nochmal, ich hab halt gemerkt das die Registry unter Windows 7 scheinbar anderes funktioniert als unter XP.
    Und die Frage ist was ist neu, funktioniert anders und unter welchen "Begriffen" muss ich danach suchen um mehr darüber zu erfahren.

    Grüße



  • Dir fehlt ganz einfach die trustInfo im Manifest, siehe FAQ.



  • Hi

    Oja genau jetzt geht es. Danke. Aber trotzdem würde ich irgendwo mal wissen unter welchen Begriffen ich für sowas suchen muss.
    Das Problem ist das für mich unter Windows 7 die Registry irgendwie eine graue Wolke ist die sich für mich irgendwie undefiniert verhält.
    Und ich einfach ein bisschen hier ein bisschen da ein bisschen drüben herumprobiere und hoffe das es tut ich aber nicht genau konkret weiß was ich da überhaupt mache 😃 weder noch die Auswirkungen erkennen kann.

    Grüße



  • Kannst du denn den Eintrag von dem Dienst im Registry Editor sehen?



  • Musst schauen das du denn Service mit dem security token des winlogon.exe Prozess startest dann bist du in der gleichen Session wie de User und kannst die Werte schreiben... dann sollte auch das andere Programm die Werte auslesen können.

    Natürlich ist dies keine schöne Lösung...



  • Für HKLM spielt das keine Rolle, da dieser Hive nicht benutzerspezifisch ist.



  • Okey da hast Du Recht.


Log in to reply