QString in char*



  • Kurze Frage wollte einen QString in ein char* umwandeln.
    Nach der Benutzung von Google habe ich es so gemacht
    Name.Ascii().data()
    Das ging alles so weit ganz gut.
    Als ich einer Funktion die einen Pfad erwartet Name.Ascii().data() übergab. Bekamm ich ganz eigenartige Werte.

    Gebe ich diese Variable aber aus stimmt der Pfad.
    Und ich habe nun gemerkt, es geht auch ohne das data() und die Werte stimmen auch.
    Kann mir vielleicht jemand sagen was passiert ist und wann ich data benutzen soll ?



  • Falsches Forum: Besser im C++ Forum, hier ist C++/CLI eine .NET Sprache!


Log in to reply