Fehler tief im System



  • Abend,

    ich habe ein relativ großes System und in manchen Methoden kann es nun einen schweren Fehler geben, der eine normale Weiterausführung unmöglich macht.
    Im Grunde will ich also eine Art exit(-1) machen, nur etwas sanfter (Noch eine Meldung ausgeben + Speicher aufräumen etc.)

    Wie könnte man das machen? PS: In dem Projekt sollten keine Exceptions verwendet werden.



  • Mein erster Gedanke wäre eine Exception gewesen (was spricht eigentlich aus deiner Sicht dagegen?), ansonsten könntest du eventuell etwas mit atexit() zurechtbiegen oder eine eigene Aufräumfunktion aufrufen, die am Ende per exit() das Programm beendet.



  • Das ist doch quasi das wofür Exceptions erfunden wurden.



  • Exceptions waren auch mein erster Gedanke. Da mir nichts anderes (akzeptables) eingefallen ist, lies ich das Posten sein.



  • Wenn du keine Exceptions verwenden willst, kannst du ja auch setjmp() und longjmp() verwenden. 😃


Log in to reply