Vorsicht, Virus: Google warnt bei infiziertem PC



  • Google blendet seit gestern einen Warnhinweis ein, wenn die Suchmaschine der Meinung ist, dass ein Virus oder Trojaner auf dem PC installiert ist. Wer so einen Warnhinweis beim Nutzen der Google-Suche zu sehen bekommt, sollte also aufpassen und sich schnell um eine aktuelle Anti-Virus Software kummern.

    Google Malware Warnung

    Quelle: Google Blog

    Google erkennt dabei natürlich nicht jedes Schadprogramm, sondern hauptsachlich Malware, die von einem gefalschten “Anti-Virus” Programm mit installiert wurde.

    Laut Google-Schatzungen sollen etwa eine Million PCs weltweit mit dem Virus infiziert sein.

    Google scannt laut heise.de dabei allerdings nicht selbst den PC: Der Virus leitet die Internet-Anfragen an Google uber Proxy-Server um. Erkennt Google dies bei einem Besucher, wird die Warnung gezeigt.



  • meinst du dies?
    http://board.gulli.com/thread/808501-google-hates-you-oder-google-malware-warnung-bei-suchergebnissen-/

    Sowas kommt nicht von Google sondern von dein lokalen installierten (fake) Anti Airus Programm. Teste mal AVG, dann sind viele Site trusted mit AVG Logo drauf, in der Google suche.

    So sieht das mit installierten AVG aus:
    http://johnklingelhoets.com/wp-content/uploads/2011/05/avg-links-on-google.jpg



  • Das stand schon vor einigen Tagen bei CHIP Online...
    @Zeus: Daher glaube ich nicht gerade, dass das selbst von Malware stammt.



  • wxSkip schrieb:

    Das stand schon vor einigen Tagen bei CHIP Online...
    @Zeus: Daher glaube ich nicht gerade, dass das selbst von Malware stammt.

    Das hab ich auch nie gesagt. lol.



  • @Zeus: Es geht dabei um einen Warnhinweis direkt auf der google.com Startseite und hat nichts mit dem von dir genannten zu tun.





  • Cassiopeia schrieb:

    @Zeus: Es geht dabei um einen Warnhinweis direkt auf der google.com Startseite und hat nichts mit dem von dir genannten zu tun.

    Trotzdem ist dies alles sehr irreführend. Geh auf Google Blog schau dir die Top MalwareSite an, such sie in Google, guckst du hast du Warnmeldung von Google? Ich hab diese Meldung auf mein fisch installierten Linux-System in der VM, mein MacOSX Lion und auf meinem Windows Rechner. Die Warnmeldung hier im Forum ließt sich eher wie ein Hoax, Panikmache. Was hab ich gewonnen, die Erkenntnis, dass Google ein schlechter AV-Spezialist ist. Sonst ändert sich nix.



  • Zeus schrieb:

    Cassiopeia schrieb:

    @Zeus: Es geht dabei um einen Warnhinweis direkt auf der google.com Startseite und hat nichts mit dem von dir genannten zu tun.

    Trotzdem ist dies alles sehr irreführend. Geh auf Google Blog schau dir die Top MalwareSite an, such sie in Google, guckst du hast du Warnmeldung von Google? Ich hab diese Meldung auf mein fisch installierten Linux-System in der VM, mein MacOSX Lion und auf meinem Windows Rechner. Die Warnmeldung hier im Forum ließt sich eher wie ein Hoax, Panikmache. Was hab ich gewonnen, die Erkenntnis, dass Google ein schlechter AV-Spezialist ist. Sonst ändert sich nix.

    Hä? Vielleicht solltest du nochmal die Artikel lesen, um zu wissen, wann eine Warnmeldung kommen soll.



  • @Zeus was du meinst war "This Website may Harm your computer"

    Die Meldung um die es hier geht ist: "Your Computer apprears to be infected [...]Learn how to fix this

    Naja, mal schauen wie lange es dauert, bis die proxys die Warnung unterdrücken.



  • heidili schrieb:

    Google blendet seit gestern einen Warnhinweis ein

    Seit zwei Wochen.. 🙄



  • Zeus schrieb:

    wxSkip schrieb:

    Das stand schon vor einigen Tagen bei CHIP Online...
    @Zeus: Daher glaube ich nicht gerade, dass das selbst von Malware stammt.

    Das hab ich auch nie gesagt. lol.

    Ups, da habe ich mich wohl von deinem "(fake)" verwirren lassen.



  • *schäm* Entschuldigung



  • Zeus schrieb:

    *schäm* Entschuldigung

    Wenn du glaubst, ich sei so nachtragend und empfindlich, dann hast du dich geschnitten. 😡

    😃 *Ironie*


Log in to reply