HEx in dez



  • Hallo,

    ich finde gerade nichts passendes im Web.

    Ich möchte eine Hexdezimale Zahl zb. 1E ind dez umrechnen und dann weiter verarbeiten. Wie stelle ich das denn an? Gibts da nichts fertiges ?
    Keine Ausgabe nur umrechnen

    LG

    MOE



  • Du meinst du hast einen String "0xFF" und willst den in einen String "255" umwandeln? Oder wie ist das gemeint? Da wäre es vermutlich am einfachsten eben eine Zahl daraus zu machen.



  • ich habe folgendes

    char pcIncomingData[]={
    0x10,	0x1E,	0x05,	0x03,	0xA0,	0x02,	0x15,	0x8F,
    0x21,	0x00,	0xFF,	0x0F,	0x03,	0x00,	0x09,	0x02,
    0x22,	0x00,	0x0F,	0x00,	0x14,	0x00,	0x54,	0x65,
    0x23,	0x6C,	0x65,	0x66,	0x6F,	0x6E,	0x20,	0x61,
    0x24,	0x75,	0x73,	0x00,	0x6F,	0x6E,	0x20,	0x61
    };
    

    So aus diesem Array brauch ich den 2. Eintrag ... diesen brauch ich dezimal für eine Schleife.

    Danke



  • Das wär dann pcIncomingData[1]

    C ist es egal ob eine Integerzahl in dezimal, hex, oktal oder als Zeichen angegeben wird.

    int a = 0x41;
    int b = 65;
    int c = 'A'; // bei ASCII
    

    Ergibt den selben Wert für a,b und c.

    printf("Wert als dez: %d und hex: %x\n",   65,   65);
    printf("Wert als dez: %d und hex: %x\n", 0x41, 0x41);
    


  • Masterofeye schrieb:

    So aus diesem Array brauch ich den 2. Eintrag ... diesen brauch ich dezimal für eine Schleife.

    Ich glaube du solltest dir noch mal ganz, ganz grundlegende Dinge angucken, z.B. wie der Computer Zahlen speichert..


  • Mod

    cooky451 schrieb:

    Masterofeye schrieb:

    So aus diesem Array brauch ich den 2. Eintrag ... diesen brauch ich dezimal für eine Schleife.

    Ich glaube du solltest dir noch mal ganz, ganz grundlegende Dinge angucken, z.B. wie der Computer Zahlen speichert..

    Eigentlich ist das interne Wie nicht so wichtig, wichtig ist, dass ein Wert gespeichert wird, keine Darstellung.


Log in to reply