Definition



  • Was ist bei diese Definition falsch?
    wenn ich

    void ersteauswahl()
    

    zu int mein funktion mache dann ghet es,
    Danke.

    using namespace std;
    
    void ersteAuswahl();
    
    int main()
    {
    	void ersteAuswahl();
    	return 0;
    }
    
    void ersteAuswahl() 
    {
    	int ergebnis;
    	cout << "\tMENU"<< endl;
    	cout << "\t1" << endl;
    	cout << "\t2" << endl;
    	cout << "\t3" << endl;
    	cout << "Programm beenden <0>" << endl;
    	cin >> ergebnis;
    }
    

  • Mod

    Bitte die Frage nochmal auf deutsch formulieren.



  • In der main hast du auch eine Funktionsdeklaration -> Mehrdeutigkeit
    Mach in der Hauptfunktion das führende void weg.



  • Ich hab leider nicht verstanden was ich machen muss und woran mein Feller ist.

    Ich kann es in diesen zu stand compeliren , aber wenn ich fersuche dann das Programm zu starten kommt nix

    [nick@myhost Desktop]$ g++ neu.cpp 
    [nick@myhost Desktop]$ ./a.out 
    [nick@myhost Desktop]$
    

    ich ahb auch schon versucht void aus string zu ersetzen , das selbe Ergebnis.


  • Mod

    -ProGresS- schrieb:

    Ich hab leider nicht verstanden was ich machen muss und woran mein Feller ist.

    Ich kann es in diesen zu stand compeliren , aber wenn ich fersuche dann das Programm zu starten kommt nix

    [nick@myhost Desktop]$ g++ neu.cpp 
    [nick@myhost Desktop]$ ./a.out 
    [nick@myhost Desktop]$
    

    ich ahb auch schon versucht void aus string zu ersetzen , das selbe Ergebnis.

    Das ist sogar fasst schon eine Frage, die beantwortet werden kann, da jetzt einigermaßen klar ist:
    1. was bei dir passiert
    2. was du erwartest, dass passieren würde.
    Und die Diskrepanz zwischen beiden Punkten bedarf einer Erläuterung, stellt mithin die Frage an uns dar.

    Das ist im Übrigen einfach. Die einzige Funktion, die etwas interessantes tun würde, ist ersteAuswahl. ersteAuswahl wird aber nie aufgerufen, folglich passiert auch nichts.

    void ersteAuswahl();
    

    ist kein Funktionsaufruf, sondern die Deklaration einer Funktion, völlig unabhängig davon, wo diese Deklaration steht.

    Ein Funktionsaufruf würde so aussehen:

    ersteAuswahl();
    


  • -ProGresS- schrieb:

    Ich kann es in diesen zu stand compeliren , aber wenn ich fersuche dann das

    Are you trying to say "the window appears and then disappears shortly after"?



  • No, he is not.



  • Gugelmoser schrieb:

    Are you trying to say "the window appears and then disappears shortly after"?

    Nein es ist nicht.
    Und bitte auf deutsch .



  • -ProGresS- schrieb:

    Nein es ist nicht.
    Und bitte auf deutsch .

    Du programmierst und verstehst diesen Satz nicht?



  • habs jetzt
    Danke sher an alle wer sich mühe gegeben hat mir zu helfen.



  • -ProGresS- schrieb:

    habs jetzt
    Danke sher an alle wer sich mühe gegeben hat mir zu helfen.

    Mein erster Post war aussagekräftig: Erste Zeile Fehler gezeigt, zweite Zeile Fehler behoben


Log in to reply