Wie programmiert man ein Programm das analysiert und vergleiche aufstellt.



  • Hallo.

    Wie programmiert man ein Programm das analysiert und vergleiche aufstellt.

    Beispiel:

    Ein Programm beginnt pi zu berechnen.
    Ich möchte eins schreiben das mir sagt mit welcher zahl dieses begonnen hat.

    Ich hoffe man versteht was ich will.
    Könnte mir da jemand Tipps geben wie das geht oder wo ich mir Infos her holen kann.

    😕



  • wulf schrieb:

    Ich hoffe man versteht was ich will.

    Ehrlich gesagt - nein.



  • wulf schrieb:

    Hallo.

    Wie programmiert man ein Programm das analysiert und vergleiche aufstellt.

    Beispiel:

    Ein Programm beginnt pi zu berechnen.
    Ich möchte eins schreiben das mir sagt mit welcher zahl dieses begonnen hat.

    Warum sollte es überhaupt mit einer Zahl beginnen?



  • Pi beginnt mit der Ziffer 3, dazu brauche ich kein Programm. Für alles andere:

    what:
    inc CStoll_intention_count
    goto what
    


  • Es geht mit einem guten SPL-Compiler.



  • Hallo

    Ich möchte ein -programmschreiben das ein anderes Programm analysiert und die Übereinstimmungen prozentual anzeigt.(theoretisch so wie das spiel Mastermind ).
    Das Programm 2 hat den zahlen Strang von pi(2 hoch 32)das sind ziemlich fiele zahlen.
    Das Programm eins soll herausfinden wo in diesen zahlen Strang sich das Programm 2 befindet. Es sollte mir dann vorhersagen welche zahl als nächstes kommt.
    Und mir die Übereinstimmungen in Prozenten angibt. Es wehre glaub ich produktiver wenn es mehrfach läuft und die Programme zusammen arbeiten.

    Wehre es auch möglich das es eine x- beliebige zahlen reihe Verfolgt und analysiert. Indem es selbst vorhersagt (jede stelle ist immer nur von 1-9)welche zahl kommen könnte und daraus Lernen kann. Mit diesen Prinzip.
    😕



  • "zahlen Strang von pi"
    Hä?

    Konrad Duden verachtet dich persönlich für dein Versagen



  • Als erstes mußt du wissen, in welcher Form du diese Zahlenfolge vorliegen hast. Wenn du das weißt, kannst du mal versuchen, die dahinterliegende Rechenvorschrift zu erraten (je nachdem was das analysierte Programm liefert und wieviele Voraus-Informationen du hast, kann das einfach oder schwierig sein).

    PS: Und als erste Lektüre empfehle ich dir einen Duden - bei deinen Beiträgen muß man ja schon die korrekt geschriebenen Wörter suchen.



  • Phiele Pheler weeren fermeitpaar gehwessen.


Log in to reply