Einfaches OSG Programieren



  • Hallo wie die Überschrift schon sagt möchte ich ein kleines OSG Programiren
    (Online Space Game)

    Ich Programiere schon seit ca. 2 Jahren PAWN.
    (Eine an c++ angelehnte Programiersprache für Gta server)
    Nun möchte ich unabhängig von AutoID´s und anderen Einschränkungen meine eigenen Modelle in mein eigenes Spiel bringen.

    Mit Gimp gestalte ich seit ca.3 Jahren alle Arten von Texturen und Bildern und mit Cinema 4D kann ich kleine 3D Modelle Modelieren.

    Ich lerne c++ bzw lese ein Buch dazu(C++ von A - Z von Jürgen Wolf).

    Am Ende möchte ich ein Raum mit einem Planeten und ein Raumschiff(der Spieler).
    Ich möchte mit meinen Freunden also um diesen Planeten fliegen.
    (so als erstes Ziel)
    Villeicht ist es ein bisschen hoch gesetzt aber ich habe Zeit.

    Meine Frage wäre nun.

    Wie soll ich mit C++ anfangen(Konsolenanwendungen kann ich schon)
    Was ist besser DirectX oder OpenGL.

    Zu DirectX habe ich ein E-Book geunfen
    "3D-Spiele mit C++ und DirectX in 21 Tagen"

    Mir ist klar das das eindeutig länger als 21 Tage dauert aber ich habe die Zeit und den WIllen.
    Möche das eh mal als Beruf ausüben.

    Und hättet ihr gute Ttutorials zu empfehlen.

    Bin für jede Antwort dankbar.

    MfG BennIY



  • BennIY schrieb:

    Ich lerne c++ bzw lese ein Buch dazu(C++ von A - Z von Jürgen Wolf).

    Danke, jetzt muss ich die Kotze vom Bildschirm putzen 😡 .

    BennIY schrieb:

    Was ist besser DirectX oder OpenGL.

    Was ist besser, Volvo oder Lidl?



  • BennIY schrieb:

    Ich lerne c++ bzw lese ein Buch dazu(C++ von A - Z von Jürgen Wolf).

    Gratulation. unter allen schlechten Büchern, hast du dir das Schlechteste rausgesucht 🙂

    Was ist besser DirectX oder OpenGL.

    Wende deinen Blick auf der Forenhauptseite weiter runter, bis du in Fettschrift "Spiele-/Grafikprogrammierung" siehst. Rechts daneben steht "Faq/Archiv". Da tust du klicken. Ganz oben steht dann "---Index---" da tust du nochmal klicken. Und auf der nächsten Seite scrollst du dann runter zu "Kampf der APIs / Welche API sollte ich nehmen ? ".



  • Das ist aber nicht nett Neulinge so zu begrüssen 😉

    BennIY gib mal die Titel deiner Bücher in die Suche des Forums ein.

    Worunter sollen denn deine Spiele laufen?
    Windows?
    Oder auch andere PC-Betriebssysteme?
    Oder gar Apple?
    Oder auf Smartphones?

    Davon ist es auch abhängig mit welcher Programmiersprache mit entsprechendem Grafiktool du programmieren solltest, wenn du es relativ einfach haben willst.

    MfG f.-th.



  • Ich habe windows darum soll es hauptsächlich auf windows laufen ( ich steh nicht so auf aundere betriebssysteme)
    Jah das das buch schlecht ist habe ich gemerkt eig nur ein Lexikon
    Darum ja die Frage was empfehlt ihr?
    //EDIT: Ich nehm dann DirectX



  • Folge Otzes Rat der dich auch die "Spielwiese" des Forums leitet.

    MfG f.-th.


  • Administrator

    BennIY schrieb:

    Jah das das buch schlecht ist habe ich gemerkt eig nur ein Lexikon

    Es ist nicht mal ein Lexikon. Es ist fehlerhaft. Du lernst damit kein funktionierendes C++. Das einzige wozu es gut ist, ist als WC-Papier oder zum anfeuern. 😉

    Grüssli



  • danke das das buch nur noch als handtuch dient hab ich nun schon mitbekommen statdessen könnt ich empfehlungen gebrauchen welches buch ist denn kein brennholz oder welche internetseiten kann ich nehmen das würde mir mehr helfen
    ich möchte ja noch garnicht so viel einfach mal ein dreieck auf den bildschirm zeichnen und nach und nach in die 3d welt einsteigen.



  • BennIY schrieb:

    danke das das buch nur noch als handtuch dient hab ich nun schon mitbekommen statdessen könnt ich empfehlungen gebrauchen welches buch ist denn kein brennholz oder welche internetseiten kann ich nehmen das würde mir mehr helfen...

    Für die C++ Grundlagen verweise ich einfach auf die FAQ:
    FAQ: Bücher: C++ Lernen - passende Lektüre und richtiger Anfang

    Grundsätzlich sollte man bei C++ erst einmal die Grundlagen lernen, bevor man sich in die "höheren" Weihen wie GUI-Frameworks, Spieleprogrammierung etc. wagt.

    Die Grundlagen kann man z.B. mit einem Buch wie den C++ Primer (oder ähnlichen) lernen, zudem empfehle ich noch eine aktuelle Ausgabe von "Effektiv C++ Programmieren". Wenn du diese beiden durch hast, und auch erst dann, solltest du dich im passenden Unterforum nochmals schlau machen. Und bevor die Frage aufkommt: Ja, man lernt die Grundlagen in der Regel an Konsolenprogrammen (zumindest bei C++, weil alles andere wiederum spezifische Frameworks erfordert, die nicht zum Standard gehören und zudem viele verschiedene existieren).



  • Das oben Gesagte unterschreibe ich einfach Mal. Es ist schade, dass so viele Jürgen Wolfs Buch haben, aber schön ist, dass viele hier hin kommen, um geläutert zu werden. 🙂

    Ich habe noch ein paar Anmerkungen zu Deiner Signatur:

    #define MAX_DUMMHEIT 100% 
    if(Copy||Past){Lernwillen = 0; Dummheit = MAX_DUMMHEIT;}
    

    In C++ sollte man statt #define const nutzen, um Konstanten zu definieren:

    const int MAX_DUMMHEIT = 100%;
    

    Wobei int wohl nicht passt, da 100% keine richtige Angabe ist, aber gut. Außerdem heißt es ja Copy & Past. Findest Du, man ist auch dumm, wenn man kopiert oder einfügt?



  • danke für die tipps ich hab auch einige e-books gefunden werd mal bei amazoon nach guten dingen schauen
    zu meiner signatur
    ich hab 2 jahre pawn gescriptet da wird hauptsächlich mit new und #define gearbeitet aber das muss sich nun ändern.
    Nein ich find nicht dumm wenn man das macht hab so pawn gelernt mir is nix besseres eingefallen werd meine signatur verbessern
    und meine rechtschreibung auch 😛



  • Ich habe windows darum soll es hauptsächlich auf windows laufen ( ich steh nicht so auf aundere betriebssysteme)

    Wenn du allerdings keine direkte Abneigung gegen Nutzer anderer Betriebssysteme hast, könntest du es zumindestens theoretisch in einem Rutsch portabel programmieren.

    Wenn es 3D werden soll, könntest du zb Ogre benutzen (was sich beliebig zwischen OpenGL und DirectX umschalten lässt), anstatt direkt DirectX zu nutzen.



  • Mensch, was hab ich überlegt, was OSG wohl bedeuten mag. On screen... graphics? Open source... irgendwas? Oder gar Oberstabsgefreiter? Auf Online Space Game wäre ich wohl nie gekommen. 😃



  • Ja ich muss nicht unbedingt DirectX nehmen hab nur dafür viele tuts gefunden zum lernen wenn man mir was anderes zeigt kann ich mich mal darüfer informiren
    OSG kommt von MMOSG aber da es am anfang weniger wie 10 leute spielen iost es weder ein Massive Multiplayer[mehr als 500 Spieler] noch ein MultiplayerOnlinegame[bis zu 500 Spieler] also ein Online Spacegame


Log in to reply