Wo Turbo C++ herbekommen?



  • Wo kann ich die alten DOS-Programme Turbo C++ 2 und Turbo C++ 2nd Edition her bekommen (was auch immer der Unterschied ist)? Außerdem würde ich mir gerne mal Microsoft C/C++ 7.0 (die Version, die es vor Visual C++ 1.0 gab) angucken.

    Für Hilfe wäre ich sehr dankbar.

    (Aber bitte nicht einfach nur eBay sagen, es sei denn, ihr habt eine konkrete Auktion gefunden. Und ich muss auch nicht wissen, wo ich Turbo C++ 1 oder Turbo C 2 herbekommen kann. Das weiß ich schon ;))



  • Muss man sich in der Kategorie http://www.c-plusplus.net/forum/f2 / http://www.c-plusplus.net/forum/f10 registrieren oder warum schreibst Du dein Anliegen hier?



  • Weil diese Frage weder etwas mit der Visual Component Library zu tun hat, noch ist es eine Frage zur Programmiersprache C. In beiden Unterforen hätte das ganze nichts zu suchen gehabt.

    Ich hätte es vielleicht in Compiler- und IDE-Forum packen können. Aber es ist eben keine Frage zum Compiler und seiner Funktionsweise, sondern eher eine Frage dazu, wo ich das ganze kaufen oder sonst wie erstehen kann (vorzugsweise im Internet).
    Und deshalb ist es eine allgemeine PC-Frage, da es allgemein darum geht, im Internet ein Programm zu bekommen, während weder die Funktionalität des Programms, noch die Funktionsweise des Kaufens im Vordergrund steht.



  • Kimtoim schrieb:

    Weil diese Frage weder etwas mit der Visual Component Library zu tun hat, noch ist es eine Frage zur Programmiersprache C. In beiden Unterforen hätte das ganze nichts zu suchen gehabt.

    Ich hätte es vielleicht in Compiler- und IDE-Forum packen können. Aber es ist eben keine Frage zum Compiler und seiner Funktionsweise, sondern eher eine Frage dazu, wo ich das ganze kaufen oder sonst wie erstehen kann (vorzugsweise im Internet).
    Und deshalb ist es eine allgemeine PC-Frage, da es allgemein darum geht, im Internet ein Programm zu bekommen, während weder die Funktionalität des Programms, noch die Funktionsweise des Kaufens im Vordergrund steht.

    Ich würde es trotzdem im http://www.c-plusplus.net/forum/f3 Fragen. Da geht es um Compiler/IDEs. Also. Themen rund um den PC ist allgemein.



  • Seufz. Ist diese Diskussion jetzt wirklich nötig? Denn zum eigentlichen Thema hast Du bis jetzt nichts beigetragen.



  • Kimtoim schrieb:

    Seufz. Ist diese Diskussion jetzt wirklich nötig? Denn zum eigentlichen Thema hast Du bis jetzt nichts beigetragen.

    Wenn Du schon so daherkommst. Dann Frag doch die anderen :p

    In ~ 2 Minuten gefunden mittels google: http://cc.embarcadero.com/item/25636



  • Die Programme aus dem Link sucht er ja nicht 😃

    Ohne Gewähr, der Turbo C++ 2.0 war glaub ich nur kurze Zeit im Angebot. Der Nachfolger Turbo C++ 3.0 oder 3.01 sollte einfacher zu bekommen sein. Oder muss es der Turbo C++ 2.0 sein?

    Müsste suchen, eine 4.0 Version von Borland könnte ich haben.

    MfG f.-th.



  • 1. Wozu brauchst du die alten Compiler?

    2. AFAIK bot Borland den alten Compiler für DOS mal zum kostenlosen Download an, aber es kann auch sein, daß das nur der C Compiler war.



  • f.-th. schrieb:

    Ohne Gewähr, der Turbo C++ 2.0 war glaub ich nur kurze Zeit im Angebot.

    Gab es die überhaupt? Kann mich nicht erinnern. Aus Wikipedia werde ich gerade nicht schlau.
    http://en.wikipedia.org/wiki/Turbo_C%2B%2B

    f.-th. schrieb:

    Der Nachfolger Turbo C++ 3.0 oder 3.01 sollte einfacher zu bekommen sein.

    Das ist der Fall.



  • anonymous© schrieb:

    Wenn Du schon so daherkommst. Dann Frag doch die anderen :p

    Bildest du dir etwa ein, dass die Frage persönlich an dich gerichtet war, und nicht automatisch auch an alle anderen? 🙄

    anonymous© schrieb:

    In ~ 2 Minuten gefunden mittels google: http://cc.embarcadero.com/item/25636

    Troll! Was habe ich im ersten Beitrag unten extra geschrieben? Kein Turbo C++ 1, kein Turbo C 2.

    An die anderen: Ich will Turbo C++ 2.0 nur mal ausprobieren und gucken, wo die Unterschiede zu 1 und 3 sind.
    Außerdem wird hier ein Unterschied gemacht zwischen Turbo C++ 2.0 und Turbo C++ 2nd. Und mich würde interessieren, was da der Unterschied ist.



  • Kimtoim schrieb:

    Außerdem wird hier ein Unterschied gemacht zwischen Turbo C++ 2.0 und Turbo C++ 2nd. Und mich würde interessieren, was da der Unterschied ist.

    Auffallend ist, dass sie da jede Menge Versionen von "Turbo C++" haben, aber keine einzige von "Borland C++". Ich vermute Fehler bei der Datenerfassung.
    Meines Wissens ist Turbo C++ irgendwann in Borland C++ umbenannt worden, später wurde der Name dann für eine abgespeckte Version von Borland C++ wiederverwendet. Es kann also gut sein, dass es nie ein Turbo C++ 2.0 gegeben hat.



  • Borland lief übrigens auch mal einige Zeit unter dem Namen Inprise, das sollte man eventuell beachtne.


Log in to reply