MFC-Anwendung in 3 Tagen



  • Ich habe ein fertiges C++-Programm geschrieben, also "nur" eine Konsolen-Anwendung.
    Schaffe ich es als MFC-Neuling in (maximal) 3 Tagen daraus eine grafische Lösung zu erstellen?

    Im Programm werden 3 Parameter eingegen, damit werden verschiedene Berechnungen durchgeführt und am Ende habe ich ca. 12 arrays mit Werten die ich ausgeben möchte. Den Großteil davon nur als Text/Zahl (label) und aus einem array sollen die Werte eine Kurve in einem Koordinatensystem darstellen.

    Wie geht ich da am besten vor?



  • Ich glaube du schaffst es!



  • einschätzer der lage schrieb:

    Ich glaube du schaffst es!

    Ich glaub's nicht.


  • Mod

    Was verstehst Du unter grafisch?
    Die Darstellung in ein paar Dialog Feldern und das ganze bekommt einen Save As Schalter, oder das ganze in einem View, der grafisch die Daten als Kurve oder sonstwas aufbereitet?

    MFC-Neuling: Was ist das?
    - Kennt MFC nur von Namen, programmiert aber seit Jahren blind mit großer Erfahrung in Windows und mit anderen Libs?
    - Hat schon mal mit der MFC gespielt, aber produktiv noch nie was gebaut?

    Keine Aussage möglich, zu wenig Informationen...


Log in to reply