RouletteWheel



  • hi,
    ich will das Roulette Wheel Verfahren anwenden.
    Weswegen funktioniert diese nicht? Wie ist es funktionsfähig zu bekommen?

    mitzaehler = 0.0;
    e5 = 0;
    while(mitzaehler <= testRandom){
    	mitzaehler += array[e5];
    	e5++;
    }
    

    testRandom ist eine zuvor berechnete Zufallszahl.



  • Wie äußert sich denn dieses "funktioniert nicht" überhaupt? Ich sehe in diesem Fetzen keine Syntaxfehler, nur das Risiko, über das Array-Ende hinauszulesen.


Log in to reply