Lüfter am Notebook



  • hallo allerseits,

    ich habe mir vor kurzem einen tecra 840 von toshiba gekauft und bin sehr zufrieden. da ich ein notebook-neuling bin, habe ich eine frage bezüglich des lüfters. der lüfter ist nicht laut, wenn ich spreche ist er nicht mehr zu hören. aber sobald ich die lüfter-seite ans ohr halte, hört man ihn sehr wohl. vielleicht ist die frage etwas wirr, aber _muss_ man den lüfter hören oder geht es auch absolut leise?? bzw. ist ein leises geräusch immer wahrzunehmen? es ist ein i5 kern + 8 gb ram und leiser hd. die temp. des lüfters beträgt laut lm-sensor ~38 grad. das ist okay, oder? vielleicht habe ich auch eine falsche vorstellung wie laut/leise überhaupt ein lüfter sein darf/soll...also ist es normal,dass man immer etwas hört?



  • Mit deinem Notebook ist alles in Ordnung. Sei froh, dass man den Lüfter fast nicht hört. Bei vielen günstigen Geräten hört man die Turbine auch im Leerlauf ständig sehr gut; Musik über die Speaker ist witzlos etc. Solange deine Temperaturen so tief sind, bist du eh auf der sicheren Seite.

    Die einzigen Geräte, welche komplett ohne Lüfter auskommen und die man bereits kaufen kann sind Tablets und Smartbooks mit ARM Architektur (siehe auch iPad), jedoch ist der Einsatzzweck solcher Geräte komplett anders. Wir werden lüfterlose PCs erst mit Windows 8 massenhaft sehen.

    Bis dahin, viel Spass mit deinem neuen Gerät.



  • Toshis sind mir in letzter Zeit öfters mit störendem Lüfter aufgefallen. Das sollte also "normal" sein.


Log in to reply