Linkliste für Neulinge


  • Global Moderator |  Mod

    Die vorherige Linkliste war leider hoffnungslos veraltet und enthielt zahlreiche tote Links oder Links zu so Schätzchen wie "C von A bis Z" von Jürgen Wolf (das nicht empfehlenswert ist).

    Daher hier für alle zum Mitmachen eine neue Linkliste. Bitte seid euch bei Einträgen möglichst sicher, dass der Link auch wirklich gut und nützlich ist.

    Hier mal ein Anfang:

    C-Referenzen mit Beispielen (nach C89-Standard):
    http://www.cplusplus.com/reference/clibrary/
    http://en.cppreference.com/w/c
    Dies sind zwar eigentlich Referenzen zu C++, aber der Teil über die C-Bibliothek ist mit Absicht zu C kompatibel gehalten. Besonders nützlich ist jeweils ein vollständiges kurzes Beispielprogramm zu den meisten Funktionen.

    C-Standards:

    Nicht unbedingt etwas für blutige Neulinge, aber wenn man etwas Erfahrung hat, ein nützliches Dokument, um so weltbewegende Fragen endgültig zu klären, ob man Funktionszeiger nach void* konvertieren darf oder ob das Makro M_PI standardmäßig definiert ist. Leider sind die Hauptdokumente der ISO kostenpflichtig, man kann sich jedoch jeweils kostenlos die jeweils letzten Drafts zu den Standards ansehen. Erfahrungsgemäß tat sich da nicht mehr viel bis zum endgültigen Standard.

    • C89:
      Der älteste Standard und kleinster gemeinsamer Nenner aller C-Compiler.
      http://flash-gordon.me.uk/ansi.c.txt
    • C99:
      Im 1999er Standard wurden viele Neuerungen eingeführt, nennenswert sind besonders Unterstützung für Mischung von Deklarationen und Code, Arrays variabler Länge und eine sehr viel größere Standardbibliothek. Außerdem wurden einige Altlasten entsorgt und somit einige exotische Konstrukte aus den Frühzeiten von C für ungültig erklärt. Dieser Standard wird von den meisten wichtigen Compilern unterstützt, außer dem C-Compiler von Microsoft (und der wird es auch nie können).
      http://www.open-std.org/JTC1/SC22/WG14/www/docs/n1256.pdf
    • C11:
      Der derzeit neueste Standard. Compiler die schon C99 können, sind in der Regel dabei, auch den 2011 Standard zu implementieren. Die Neuerungen sind aber zum jetzigen Zeitpunkt (Anfang 2012) noch nicht vollständig umgesetzt. Die Neuerungen sind zu großen Teilen eine Übernahme der zu C passenden Neuerungen im 2011er C++-Standard.
      www.open-std.org/jtc1/sc22/wg14/www/docs/n1570.pdf

    The C Programming Language:
    Das Buch zu C, von den Erfindern der Sprache selbst. Wer gut genug Englisch kann, liegt damit nicht falsch. Es gibt auch eine etwas weniger gute deutsche Übersetzung.
    The C Programming Language | ISBN: 0131103628

    Eine (englische) Liste mit guten Büchern für jedes Niveau, die regelmäßig gepflegt wird, findet man hier:
    http://stackoverflow.com/questions/562303/the-definitive-c-book-guide-and-list
    Nachtrag im April 2018: Diese Liste wurde von den Moderatoren von Stackoverflow gelöscht, da dort unkontrolliert zu viele schlechte C-Lehrbücher eingetragen wurden. Dies liegt da dran, dass es sehr viele schlechte Lehrbücher gibt. Die einzige definitive Empfehlung (hier und auf Stackoverflow auch) ist daher "The C Programming Language" (siehe oben).

    FAQ des Forums:
    Bedarf hoffentlich keiner Erklärung:
    http://www.c-plusplus.net/forum/f21

    Die sehr ausführliche FAQ des Usenet comp.lang.c (Englisch):
    http://c-faq.com/





  • Wichtiger Link, der nicht fehlen darf:

    http://c.learncodethehardway.org/book/



  • Leider etwas eingeschlafen und beileibe nicht zu 80% fertig: https://de.wikibooks.org/wiki/C-Programmierung
    Aber für Anfänger gut verständlich gemacht.