Neuen PC zusammengebaut : Kein Bild



  • Hey,
    ich habe gerade einen neuen Desktop-PC aus ein paar Altteilen und einigen Neuteilen zusammengebaut. Das Problem: Nach dem Anschalten laufen zwar alle Lüfter etc, aber es wird kein Bild ausgegeben. Ich habe es bereits mit meiner alten Nvidia-GPU (GTX 550 Ti) als auch mit der Onbboard-GPU probiert (ein i5 3450s verbaut).

    Wie könnte ich das Problem einschränken bzw finden?
    Danke!

    (Ps: Der Monitor ist eingesteckt ...)



  • Zu wenig Strom? Piepst das MB? Rattert die HDD?


  • Mod

    Grafikkartenstromstecker (und wo wir schon dabei sind: CPU-Stromstecker) eingesteckt? Die Lüfter der Grafikkarte laufen dann nämlich an, aber man sieht nix.

    Wenn möglich, mal Kabel und Monitor woanders ausprobieren, um ganz dumme Fehler auszuschließen. (Aber zuerst meinen ersten Tipp befolgen, das vergessen die Leute nämlich erfahrungsgemäß sehr oft und die Symptome passen)



  • Zu blöd die CPU-Stromversorgung einzustecken war ich jedenfalls schon mal. (Dabei ist das nichtmal mein erster Selbstgebauter ...)
    Laufwerke blinken fröhlich, man hört auch Geräusche. Allerdings ist jetzt das Problem, dass nach wenigen Sekunden Sense ist, der PC ganz aus ist und sich nach 1-2 Sekunden neu startet. (Bild habe ich die paar Sec auch nicht)
    Das macht er übrigens immer wieder, allerdings habe ich nach dem dritten Mal den Saft abgestellt.

    Zu wenig Strom?

    Denke nicht. 520W sollten doch für einen Stromspar i5, 3 dicke Festplatten, 1 SSD, 2 DVD Laufwerke und eine Geforce GTX 550 Ti reichen oder etwa nicht?



  • Habe soeben alle Laufwerke/Platten abgesteckt + die GPU ausgebaut. Immer noch Dauerschleife nach 5 Sekunden Restart.
    Werde jetzt eines meiner Googleergebnisse nachmachen und mal die CPU ausbauen. Grrr, dabei braucht man für den dummen Kühler geschätzt einen Master in Maschienenbau ...

    Edit: CPU ausbauen hat keine Ergebnisse gebracht, da dann die Lüfter nur ne Millisekunde an sind, dann ist der Computer sofort ganz aus. Hmm...


  • Mod

    Ethon schrieb:

    Habe soeben alle Laufwerke/Platten abgesteckt + die GPU ausgebaut. Immer noch Dauerschleife nach 5 Sekunden Restart.
    Werde jetzt eines meiner Googleergebnisse nachmachen und mal die CPU ausbauen. Grrr, dabei braucht man für den dummen Kühler geschätzt einen Master in Maschienenbau ...

    Nach ein paar Sekunden ausgehen und neu starten klingt nach Fehler in CPU und/oder RAM. Passen die auch zum Board? Nicht übertaktet? Sitzen richtig in den Fassungen?



  • RAM aus- und einstecken hat geholfen. 🙂
    Danke! 👍 👍 👍



  • Ethon schrieb:

    CPU ausbauen hat keine Ergebnisse gebracht

    Wie, dein Rechner hat ohne CPU nicht funktioniert? Wie kann denn das sein? 😃

    scnr


Log in to reply