.txt Datei in Tabelle konvertieren



  • Hallo zusammen,

    ich habe ein kleines Problem bzw. mir fehlt ein guter Ansatz.

    Als Grundlage hab ich eine .txt Datei die von Prinzip her so aussieht:

    14:00:00 (AB_C) AUS: "Produkt 1" Benutzer1@PC3
    15:00:00 (AB_C) EIN: "Produkt 2" Benutzer2@PC2
    16:00:00 (AB_C) EIN: "Produkt 3" Benutzer3@PC3

    usw.

    Da das ganze ziemlich unübersichtlich ist, will ich es in einer Tabelle ausgeben lassen wo das ganze ordentlich gegliedert ist.

    Inetwa so:
    Uhrzeit EIN/AUS Produkt PC-Nummer
    14:00:00 AUS Produkt1 PC1

    Wie mache ich das am besten?
    Ich arbeite mit Visual C# Express 2010 und hätte es jetzt in .NET programmiert.

    Schon einmal vielen Dank für eure Antworten 🙂

    Grüße


  • Mod

    Campello schrieb:

    Ich arbeite mit Visual C++ Express 2010 und hätte es jetzt in .NET programmiert.

    Was denn nun? C++ oder eine .NET-Sprache? Ich würde übrigens so etwas wie awk oder meinetwegen auch perl oder python nehmen, aber keine Ahnung wie schwer oder leicht das in Windows zu nutzen ist.

    Wie mache ich das am besten?

    Datenklasse schreiben, Leseoperator für das unübersichtliche Format schreiben, Ausgabeoperator für das übersichtliche Format schreiben. Dann Leseschleife über die ganze Datei und jeweils den gelesenen Datensatz direkt ausgeben.



  • Campello schrieb:

    .txt Datei in Tabelle konvertieren

    Aha. Und wo magst du die Tabelle den sehen? In einer Konsolenausgabe, in einer Datei, sonstwo?

    Campello schrieb:

    Ich arbeite mit Visual C++ Express 2010 und hätte es jetzt in .NET programmiert.

    .NET ist doch die Bibliothek für C#. Bist du dir schon sicher, welche Sprache du eigentlich machst?



  • also ich hätte es gerne in C# geschrieben, hab vergessen den Satz umzuändern, sorry, sollte Visual c# heißen.

    Ausgegeben hätte ich das ganze dann gerne in einer Datei.

    Danke SeppJ, hilft mir schon mal weiter 😃



  • habs auch noch in den falschen Thread gestellt, verdammt 😞


Log in to reply