Latex Viewer in C++



  • Sehr geehrte Community,

    Ich habe eine kleine Entwicklungsumgebung für genauere Bildbverarbeitunggeschrieben. Ich möchte dazu logischerweise eine Doku schreiben. Ich benötige dabei aber noch ein wenig Input. Ich möchte dass man diese Files aus dem Programm bzw GUI heraus angezeigt wird.

    Ich weiß nicht genau, was ich da für Formate nehme. Da es etwas Mathelastig sein wird, wird es wohl Latex werden. Wenn es hierzu andere Erfahrungen und Tipps gibt, wäre ich sehr dankbar. Gibt es denn schon Softwarelibs, oder ähnliches, damit ich in das Thema einsteigen kann?

    Grüße Inge!


  • Mod

    Erfinde das Rad nicht neu. Für welches System auch immer du entwickelst, es gibt auf der Plattform bestimmt schon ein Hilfe-Framework. Oder im Zweifelsfall einfach HTML (das dann aber auch nicht selber rendern!).

    Latexdokumente kann man auch in viele gängige Formate übersetzen, da hilft es also auch, keine Eigenkreationen zu benutzen.



  • Du willst eine "mathelastige" Doku schreiben und in deinem Programm anzeigen. Schreib sie doch in Latex, generier daraus ein PDF und zeig das an. Würds aber auch nicht im eigenen Programm anzeigen, sondern den ganz normalen PDF Viewer vom System starten.



  • Wie wär's mit ner Online Doku: http://www.mathjax.org/



  • Latex Viewer

    hört sich nach so ner Fetischgeschichte an...


  • Mod

    EOP schrieb:

    Latex Viewer

    hört sich nach so ner Fetischgeschichte an...

    Lustig ist es, wenn man Probleme mit Bildern in Latex hat (soll ja vorkommen 🙂 ) und bei Google nach Rat sucht 😉 .



  • es gibt nichts witzigeres als flache Kommentare 😃 . Ich suche einfach nur ein C/C++ feature für Latexfiles. Nichts weiter ^^ . Gibt es das schon?

    Gibt es performante Alternativen?

    Grüße,
    die Inge



  • Um LaTeX sauber anzeigen zu können, brauchst du im wesentlichen eine komplette LaTeX-Installation. Sowas ist viel zu fett um es mit deiner Software mitzuverteilen; lass am besten wirklich einfach eine PDF generieren oder weiche auf ein anderes Format aus.



  • Ich hatte vermutet, dass es vll C++ Klassen gibt, welche einen Viewer genererieren, aber schade. Dann wird wohl das mit dem PDF am einfachsten sein. Den Pdf-Viewer kann man ja am recht einfach mit QT zaubern. Ich finde PDF aber an sich immer recht unflexibel und unelelegant? In was ist denn beispielsweise die Matlabdoku geschrieben? Html?

    Grüße Inge!



  • Entweder versteh ich nicht, was du meinst, oder du verstehst nicht, was du schreibst. Was soll ein Latex Viewer sein? Sowas macht keinen Sinn. Latex ist reiner Text. Natürlich kannst du das in jeder beliebigen Textbox Komponente darstellen. Aber das kannst du nicht wollen. Du willst daraus etwas generieren, was man auch lesen kann, also den Latex Quellcode in irgendwas übersetzen, was man grafisch darstellen kann. Was sollte das bitte sein, wenn nicht PDF??? Klär mich bitte auf, wenn es andere geeignete Formate gibt (außer HTML mit lauter Bildern, aber ich glaube, dass der latex2html Generator viel mehr Probleme macht, als der PDF Generator).
    Und das willst du sicher nicht on the fly übersetzen. Das dauert nämlich eine ganze Weile und wie andere schon geschrieben haben, brauchst du dafür die komplette Latex Umgebung. Das sind durchaus mehrere hundert MB. Außerdem macht es überhaupt keinen Sinn. Weder in C++ noch in einer anderen Sprache. Weil Latex bzw. Tex selber eine komplette Programmiersprache ist und aus tausenden Modulen besteht, die du auch brauchst.



  • Alles klar Mechanics, ich denke, dass war es was ich suchte. Ich habe nicht viel Ahnung davon. Ich stehe einfach nur demnächst vor der Aufgabe demnächst für mein Projekt eine enstprechende Doku zu schreiben. Latex wird es demnach sein und die HTML-Ausgabe wird dann irgendwie eingebunden werden und dann irgendwie abgerufen. Wie, weiß ich noch nicht. Es ist auch nicht mein dringendstes Problem. Ich danke dir!Demnach ist es ein HTML oder PDF-Reader, den ich integrieren muss. Ich denke das bekomme ich hin.

    Grüße,
    Inge


Log in to reply