Programm zum erstellen von entpackbaren Images



  • Hallo ich suche ein Programm mit dem ich ein Festplatten Image erstellen kann wo ich aber auch die Dateien sehen und öffnen kann ähnlich eines Winrar Archivs nur als Festplattenimage. Kennt einer eins?
    Danke!



  • Hallo, schau dir mal Acronis True Image.

    www.acronis.de
    Die haben auch noch andere Backup Programmme, z.b. Backup & Recovery das hat noch ein paar Zusatz Funktionen.


  • Mod

    dd. Da es bloß eine 1:1-Kopie der Quelle erstellt kann man das Image dann auch mounten, als ob es die Quelle selber wäre.



  • TESTI schrieb:

    Hallo ich suche ein Programm mit dem ich ein Festplatten Image erstellen kann wo ich aber auch die Dateien sehen und öffnen kann ähnlich eines Winrar Archivs nur als Festplattenimage. Kennt einer eins?
    Danke!

    Mit dd geht das.

    Und mit mount -t Dateisystemtyp kannst du diese Backup Images dann mounten und somit auch lesen und sogar verändern und bearbeiten.



  • So... Ich habe noch Norton 2003 gefunden.
    Das habe ich installiert und er wollte anschließend neustarten und das auf eine externe Festplatte speichern. Dort hat er aber nach dem Neustart die Festplatte nicht erkann (externe) also habe ich ihn neugestartet...
    Jetzt erkennt er Windows nicht mehr..
    Ich habe mal eine Windows XP CD eingelegt um in die Wiederherstellungdkonsole zu kommen aber es klappt nicht! Denn die Festplatte ist in einen "unpartitionierten Bereich" gesetzt worden. Wie kann das passieren?`
    Sind die Daten jetzt weg oder kann man die noch irgendwie retten?
    Bitte um Hilfe 😕


  • Mod

    Was ist "das"? Wer ist "er"? Hat das irgendetwas mit deiner Imagefrage zu tun? Wenn du ein konkretes Problem mit deinem Computer hast (Daten weg?) dann beschreib einfach genau(!) was Sache ist und red nicht so geheimnisvoll drumrum.


Log in to reply